Bildungskredit - Auto als Begündung für eine Abschlagszahlung?

1 Antwort

Das müsste aber nachweislich belegt werden. Normalerweise kann man in Deutschland alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Das müsste aber nachweislich belegt werden.

Und dann zählt ein Auto als ausbildungsbezogene Begründung?

0

Wie alt darf ein Auto maximal sein?

Ich bin auf der Suche nach einem Kleinwagen wegen meiner Ausbildung die im Sommer beginnt.

Wie alt darf das Auto denn sein? Ist ein 10 Jahre altes Auto noch in Ordnung?

...zur Frage

Audi A5, C-Klasse oder 3er?

Welches Auto würdet Ihr euch kaufen, wenn Ihr die Wahl hättet zwischen den 3 Autos ? Bitte mit Begründung !

...zur Frage

Bildungskredit nach Studienabbruch

Hallo, ich hab mich jetzt nach langem hin und her überlegen dazu entschieden, mein Studium abzubrechen und eine Ausbildung anzufangen. Der Ausbildungsplatz ist schon unter Dach und Fach, das einzige was noch nicht ganz so klar ist, ist die Finanzierung. Ich habe während meines Studiums einen Bildungskredit bekommen. Die Frage ist jetzt, ob ich diesen Kredit denn nun auch noch weiter in anspruch nehmen kann?Die Summe, die anfangs vereinbart war, ist auch noch nicht ausgezahlt wordern. Ich bin da ziemlich ratlos. Kann mir da jemand weiterhelfen, wie meine Chancen da sind?

...zur Frage

Fängt die ausbildung direkt nach der schule an?

Wenn man mitten in der 10 einen Ausbildungsplatz bekommt,geht man direkt nach Schulende in die aus... Oder ist das unterschiedlich?

...zur Frage

Lohnt sich die Anschaffung eines Hybridautos?

Guten Tag, Community.

Da ich immer noch auf der Suche nach einem "neuen" Auto mit evtl. Automatik-Getriebe bin, hat mir ein Kollege geraten, dass ich mir auch mal Hybrid-Autos anschauen sollte. Da ich von diesen aber wenig bis keine Ahnung habe, wollte ich mal euch fragen.

Was haltet ihr von einem Hybrid-Auto? Würde sich dieser lohnen? Sind Hybridautos teuer, sowohl in der Anschaffung, als auch in dem Unterhalt? Wie funktioniert das ganze mit dem Aufladen, Tanken etc.?

Toyota soll ja der führende Hybridhersteller sein. Stimmt das?

Na dann, antwortet mal los. ^^

...zur Frage

Keine Lohnfortzahlung/Abschlagszahlung nach Kündigung?

Folgender Sachverhalt:

Ich bin zurzeit krankgeschrieben weil ich mich einer OP unterziehen musste und habe meinen Arbeitsvertrag fristgerecht zum 31.10. am 21.09. gekündigt. Mein Gehalt bekomme ich normalerweise rückwirkend am 1. des Folgemonates, ca. 1 Woche vorher bekomme ich eine Abschlagszahlung. Nun, nach meiner Kündigung, blieb Abschlagszahlung aus. Ich dachte mir...ok, da will der Chef mir wohl nochmal eine reindrücken weil ich gekündigt habe, dann wird er wohl die komplette Zahlung zum 1. leisten wie es vertraglich geregelt ist. Doch dem ist leider nicht so, auch heute am 2. konnte ich noch keinen Zahlungseingang feststellen. Was kann ich nun tun um an mein mir zustehendes Gehalt zu kommen? Von der Abschlagszahlung habe ich bisher immer die wichtigsten notwendigen Dinge wie Miete, Strom, Telefon etc. bezahlt!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?