Bildungsgewebe im Holz

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bildungsgewebe befindet sich an Wurzel- und Sproßspitzen und Blattachseln. Im Inneren von Stämmen und auch Wurzeln von Pflanzen, die auch in die Dicke wachsen und verholzen, befindet sich ein mantelförmiges Bildungsgewebe - auch Kambium genannt . Dieses Bildungsgewebe bildet nach außen hin Bastelemente und nach innen hin Holz.

Bilddungsgewebe besteht aus kleinen, plasmareichen Zellen, die noch nicht differenziert sind, d.h. sie können sich zu unterschiedlichen Zellen entwickeln.

Also wenn das Bildungsgewebe das Kambium ist, dann ist doch Bildungsgewebe doch überall? Ich habe nämlich Zeichnungen, dass das Kambium den ganzen Baum eindeckt.

Nur wusste ich nicht, dass Kambium dasselbe wie Bildungsgewebe ist.

0

was hat Holz mit Bildung zutuen ?? So kann deine Frage nicht richtig sein !

Das Holz wächst ja in die Höhe und verdickt sich.

0

Was möchtest Du wissen?