Bildungsdokumentation: Portfolio

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Wort dürfen die Kinder erfinden!

"Heute dürft ihr ein Wort erfinden, das es noch nicht gibt. Wir brauchen einen Namen für dieses Heft/diesen Ordner. In dem Ordner sammeln wir alles, was Ihr hier macht, und was Euch oder mir ganz besonders gefällt. Am Elternabend zeigen wir das dann Euren Eltern."

Ich denke, da kommen lustige Wörter. Könnte auch ein "GeheimWort" sein, das nur Du und die Kinder kennen. Oder muss es so tuiefpädagogisch deutlich für Erwachsene zu erkennen sein, was drin ist?

Das kann ich Dir erst sagen, nachdem wir die Vorschläge "alte S.cheiße", "dumme Missgeburt" und "Asloch" durchgearbeitet haben :)

In diesem Zusammenhang Gruß und Dank an Bushido für die pädagogische Einführung solcher Wörter^^

0

Passende Begriffe sind zum Beispiel: Mein "Bildungsbuch" oder: Das "Ich-Buch", oder:"Könnerbuch" oder "Mein Kita-Buch". Viel Erfolg beim Einführen!

name der einrichtung oder der Gruppe und Buch. ...buch

Ideen für Angebote (Kindergarten) in verschiedenen Bereichen?!

Hallo,

ich bin zur Zeit noch im 2. Jahr der Sozialassistenz, und ich muss innerhalb von 4 Wochen noch zu 5 Bereichen was machen. Ich weiß, ich bin spät dran, aber aufgrund von unendlichen Klausuren und Präsentationen ist das nun mal so ^^

Die folgenden Bereiche stehen noch offen:

-> Emotionale Entwicklung und soziales Lernen

-> Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und der Freude am Lernen

-> Körper - Bewegung - Gesundheit

-> Sprache und Sprechen

-> Mathematisches Grundverständnis

Ich bin für jede Idee dankbar :-)

...zur Frage

Wie kann ich Erzieher werden?

Hallo Leute ich habe sehr viele neffen und neffinen, ich bin der Lieblings Onkel von jedem Kind weill ich sehr gerne mit den kleinen rackern spiele haben mich alle lieb, wenn die mich sehen dann sieht das so aus : Onkel Onkel aaaaaaaaaaaa und alle Rennen zu mir.

Ich mag kinder sehr will liebend gerne Erzieher werden und Frage hier mal was ich dafür brauche, würde mich für jede Antwort freuen.

Danke an alle.

Fals jemand wissen wil wie alt ich bin 24 ^^

...zur Frage

Konsequenzen im Kindergarten - was ist richtig

Mein Cousin (5) darf seit ca. 2 Wochen nur am Tisch spielen. Vorher durfte er noch nicht mal spielen, musste nur auf dem Stuhl an der Wand sitzten. Nachtisch soll es auch schon einigemale nicht für ihn gegeben haben. Das ganze kam nun Stück für Stück durch das Kind raus allerdings kann es sich nicht erklären warum dies so ist. Er meint er zappelt nur rum wenn die Kinder schlafen sollen. Er geht in einer gemischten Altersgruppe und ist Vorschulkind. Wenn die Kinder schlafen, sollen die anderen 1 Stunde ruhig liegen bleiben. Ist sowas nicht für kleine Kinder total schwierig, die glauben doch die Zeit vergeht nie. Nun hat er sich erlaubt zu singen als er lag. Und deshalb darf er wiedermal nicht spielen sondern nur am Tisch. Eigentlich finde ich es total witzig, er ist ein Kind und singt .. auweia, dürfen Kinder noch kinder sein? Natürlich sage ich ihm nicht das ich es witzig finde, ich sage ihm das er sich leise verhalten soll. Nach einem kurzen Flurgespräch sagte man uns, das er total frech sein, widerworte geben und absolut nicht höre. Ich persönlich kann es mir nicht vorstellen weil ich ihn anders kenne. Ich denke das dies die Erzieher nur sagen um ihr Handeln zu rechtfertigen. Und dann finde ich es eine unverschämtheit wenn dem wirklich so sei, einfach die Konsequenzen zu beschließen ihm den Nachtisch zu verweigern ohne den Eltern mal bescheid zugeben. Sie sollen ihm auch gesagt haben, das er bis zur Schule nicht mehr Spielen darf. Die hätten doch das Gespräch mit den Eltern suchen können bzw. MÜSSEN und mitteilen das er momentan so ist, oder sehe ich das falsch??? Wenn das mit den Kitaplätzen nicht so schwierig wäre, würde ich ihn dort rausnehmen lassen.

...zur Frage

Personalschlüssel von 3:5 in kitas (9Erzieher&15 Kinder)?

Habe in der Schule einen Sachtext zum Thema ''Eingewöhnung von Krippenkindern'' gelesen.

Im Text war die Redevon einem Erzieher-Kind-Schlüssel von 3:5. Wenn es 15 Kinder wären, wären es dann 9 Erzieher.

Macht für mich wenig Sinn. Gibt es eine Methode, nach der man rechnet?

...zur Frage

Wie kann man Kinder mit Asperger-Syndrom im Kindergarten inkludieren?

Und welche Rolle muss ein Erzieher einnehmen, wenn es ein Kind mit Asperger Syndrom im Kindergarten gibt?

...zur Frage

Was haltet ihr von meiner Portfolio Idee Kita?

hei ich bin in der Erzieher Ausbildung und wir müssen ein Portfolio für ein (mehrere ) Kinder machen . Da hatte ich die Idee etwas mit Collagen zu machen . Ich wollte die Frage ,,Das mag ich gerne " nehmen und dann verschiedene Bilder aus Zeitschriften, Internet und so mitbringen und dann sollen die kinder alles was sie gerne machen auf ein Blatt kleben. So möchte ich herausfinden was sie (evtl. noch außerhalb des Kindergartens ) gerne machen oder gerne machen würden , zb hab ich erfahren ein Junge aus der Kita möchte gerne in die Musikschule gehen. Doch bin am überlegen ob das eine Gute Frage ist oder ist die Frage was mag ich gerne besser ,oder was ganz anderes ..? Also was haltet ihr von meiner Idee ? Habt ihr evtl. eine Bessere Idee für mein Portfolio

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?