Bildung wird oft als Schlüssel gegen Arbeitslosigkeit und Armut genannt. Doch wie findet man im Zeitalter von Digitalisierung die passenden Fortbildungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst du mir verraten , um welches Fachgebiet es geht? Allgemein lässt sich sowas nicht hilfreich beantworten.

Gilbschleuder 17.07.2017, 08:40

Besonders für Quereinsteiger gibt es Lücken.

Z.B. im Bereich Tiefbau (Planung von Straßen) gibt es wenige gute Fachseminare. Oder zum vielfach genannten Thema Digitalisierung fehlen geeignete Grundlagenseminare für Quereinsteiger.

Oder beim Thema IT-Security: Viel wird darüber gesprochen, aber es gibt fast nur sehr spezielle Kurse, weniger geeignet für neue Quereinsteiger in dem Fachgebiet.

0
Brainchild 17.07.2017, 08:46
@Gilbschleuder

Im Bereich Tiefbau kenne ich mich wirklich nicht aus und du wirst Recht haben falls du bereits recherchiert hast. Ich kenne mich im Bereich IT aus. Dort ist es aber so, daß es jede Menge Anfängerkurse gibt, die die Afa bezahlt. Fortgeschrittene Kurse gibt es aber viel seltener und deren Kosten werden von der Afa nicht übernommen.

0

Was möchtest Du wissen?