Bildung von Kondenswasser am Schlafzimmer-Fenster verhindern

3 Antworten

Beim Fenster im Innenbereich sprich an die Wand eine Plexiglasscheibe anbringen, sprich dadurch eine Doppelverglasung anbringen. Unten auf ganzer Breite einen 10 cm Spalt lassen. Das Plexiglas wird von beiden Seiten von der Raumluft erwärmt werden. Damit wird auf dieser nichts beschlagen. Trotzdem verhindert sie den Austausch der feuchten Luft mit der Glasscheibe und damit bleiben die Fenster trocken.

Unsere Fenster im Schlafzimmer sind nachts generell auf Kippe, egal bei welchen Temperaturen

Super!!!!!!!!!!!!!!!! Wir haben auch Mieter die im Winter die Fenster kippen, und das Tag und Nacht, seit über 10 Jahren. Wir habe jedes Jahr eine Info gegeben, das sich Schimmel bildet, aber wie immer lesen bei gutefrage.net wir machen was wir wollen. Jetzt war ein Gutachter da, der Schimmel muß beseitigt werden, die Kosten trägt der Mieter.

0

deine Vermutung ist richtig. Wir lassen pro nacht bis zu 2l. Morgens 15 minuten fenster ganz auf und abens auch noch mal. Ein bischen heizen. Und molto-dings in den Rahmenkleben.

Erdgeschoss Kondenswasserbildung am Fenster? (Vermieter droht mir)

Mein Vermieter hat mich grad angerufen und meinte ihm wäre die Kondenswasserbildung an meinen Fenstern aufgefallen, und dies könne durch falsches Lüften und falsche Heizungsnutzung entstehen. Es wird nun bald ein Sachverständiger wohl herkommen, der schauen soll, ob sich in den Wänden am Fenster Schimmel gebildet hat. Vor dem Fenster direkt, welches zur Straßenseite liegt, ist ein Heizkörper, den ich nutzen muss, und mit dem ich dennoch keine zufriedenen Temperaturen erreiche. Im Fall von Schimmel in den Wänden müsse ich es auf eigene Kosten beseitigen. Ich wohne in einem Altbau mit 3,5 Meter hohen Decken. Daher sammelt sich die Wärme auch oben, und unten auf der Couch bleibt es kalt.

Bin eigentlich nur morgens und abends Zuhause, und heize nur abends, bis ich ins Bett gehe, was ca. 3-4 Stunden ausmacht. Ich sehe keinerlei Schimmelbildung an den Wänden und wohne bereits seit 4 Jahren in der Wohnung. Bin Student, und kann mir keine Schimmelbeseitigung, sofern es welchen gibt, leisten.

Was kann ich tun? Ist es mein Fehler?

...zur Frage

Ich habe Stockflecken an der Zimmerdecke, an allen Fenstern läuft das Kondenzwasser...

was kann ich bloß dagegen tun? Meine Fenster halten scheinbar so dicht das sich jede Menge Kondenswasser bildet. Ich lüfte und wische auch die Fenster immer wieder trocken, aber das kann es ja wohl nicht sein! Ich wohne zur miete. Ist das ein Baumängel den ich der Wohnungsgesellschaft anzeigen muß oder mache ich was falsch? Was kann ich tun damit ich kein Kondenswasser mehr an den Fensterscheiben bildet!!! Bitte keine Späße wie Lüften bei den Minusgraden geht das nicht über Stunden!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?