bildung des imparfaits, conditionnel present und futur simple auf französisch - **Erklärung**!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

imparfait:
verbstamm + ais, ais, ait, ions, iez, aient.

futur simple:
infinitiv + ai, as, a, ons, ez, ont.

conditionnel present:
infinitiv + ais, ais, ait, ions, iez, aient.

ausnahmen bei der bildung (z.b. beim futur simple avoir, savoir,...) natürlich außenvor gelassen, aber das dürfte in deiner grammatik aufgezählt sein.

übersicht: http://florian-hetzer.piranho.de/grammatik/#zeitenbildung

Imparfait Imperfekt : beschreibt den Hintergrund (Kulisse), auch bei Wiederholungen einer Handlung in der Vergangenheit (jeden Tag…, oft…, manchmal…) Bildung : nous-Form, ohne -ons, Endungen: -ais -ais -ait -ions -iez -aient Ausnahmen : être -> ét-ais ét-ions Z.B. : Une fois par semaine, on faisait les courses. Il fesait nuit et il n’y avait personne dans la maison.

Futur simple (Futur I) Futur I : Absicht oder Vermutung für die Zukunft, höfliche Fragestellung, Konditionalsäzte (Bedingungssatz: wenn,- dann…) Bildung : Invinitiv der Verben (Grundform) , Endungen: -ai -as -a -ons -ez -ont Ausnahmen: Bei –re Verben wird das ¬–e (-re) weggelassen. Unregelmässige Formen haben wie im Conditionnel dieselben Stämme.

Z.B.: Demain, je rangerai les dossiers. Tu ne finiras jamais en une journée. Est-ce que tu pourras m’aider? Si on range à deux, on finira plus vite.

Sorry wenn ich dass jetzt n bisschen kompliziert erklärt habe... Sonst wenn du auf Google: Imparfait, Conditionnel, Futur simple, eingibst, und auf die Seite

www.lernen-mit-spass.ch gehst, wird dir das ganze nochmals super erklärt.

MFG :) und VIEL SPASS BEIM LERNEN! hahahaha

Ich kann dir leider nur das Imparfait erklären

Also du hast das Verb und dann nimmst du von der Personalform 'nous' den Stamm z.B Nous 'jou'ons --> jou ist der Stamm.

Dann hängst du die jeweilige Form hinten dran:

Je jouais

Tu jouais

Il/Elle jouait

Nous jouions

Vous jouiez

Ils/Elles jouaient

Was möchtest Du wissen?