Bildschirmflackern bei Acer Aspire TimelineX 5820TG

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem hatte ich auch. Das Notebook besitzt 2 Speicherkarten und um Strom zu sparen, schaltet die extra für das Notebook entwickelte Software beim Wechsel auf Akkubetrieb auf die leistungsschwächere Graphikkarte. Die Lösung meines Spezialisten: ins BIOS und die schwächere Graphikkarte deaktivieren. Seitdem läuft es perfekt und auch die Programme, die sich zuvor immer aufgehängt haben, laufen jetzt problemlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aktuellen grafikkartentreiber installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greenlady96
18.06.2011, 19:43

hm... er ist erst knapp über einen Monat alt, das heißt eigl. müsste das doch noch aktuell sein, oder etwa nicht...?

0

Was möchtest Du wissen?