bildschirm schoner, noch notwendig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei modernen Flachbildschirmen ist ein Screensaver nicht mehr nötig. Wenn Du allerdings noch einen alten Röhrenmonitor benutzen solltest, dann wäre ein Bildschirmschoner schon ratsam, damit sich, bei längerer Nichtbenutzung des Monitors keine Bildpunkte einbrennen. Dafür wurden sie ursprünglich mal konzipiert, heute sind sie allenfalls eine "Verschönerung", bezahlt mit höheren Stromverbrauch, da ansonsten der Bildschirm in Ruhephasen in den Stromsparmodus schaltet. Wann dies geschieht, kannst Du ja unter Bildschirmanpassung einstellen...

crashlady 22.03.2012, 07:00

selbst bei Flachbilschirmen kann sich das Bild "einbrennen". Und "einbrennen" weils nur ne temporäre Geschichte ist normalerweise. Je billiger das Display, desto länger sind die Spuren sichtbar.

Monitor aus, wenn er grad nich gebraucht wird, war schon bei CRTs am Besten.

0
crashlady 22.03.2012, 07:03
@crashlady

Bildschirm unnötig anlassen geht auf dessen Lebensdauer.

0

Eigentlich nicht mehr, zumindest sollte ein Dauerbetrieb des LCDs nicht zu einer Störung.

Aber bei Röhrenmonitoren ist es immer noch entsprechend Pflicht. Also hängt esd nicht vom Rechner, sondern nur von dem Monitortyp entsprechend abhängig.

Wenn Du einen Flachbildschirm benutzt,brauchts den Schoner nicht mehr!

Hallo

Bei modernen Flachbildmonitoren nicht alte Röhren ja ich weiss nicht wie ist wenn der Pc über den Fernseher läuft.

also mein dad meinte immer nein. (: begründung oder beweiß dafür hab ich aber leider keinen für dich..

Bei Lcd und Oledbildschirm nicht mehr, bei Plasmabildschirm noch notwendig,

ich tu einfach schnell den bildschirm auschalten

Was möchtest Du wissen?