Bildschirm bekommt kein Signal mehr

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn zu viele Geräte an der Steckdose sein würden, dann würde die Sicherung rausfliegen oder der PC garnicht starten. Teste mal an einem anderen PC bzw. Bildschirm an welchem Gerät es liegt. Wenn ein anderer Bildschirm auch nicht funktioniert, wird es wohl an der Graka des PCs liegen

Habe gerade keinen anderen Bildschrim zur Verfügung. Habe allerdings meine PS4 am Bildschirm schon getestet, und funktioniert alles.. Am Bildschirm selber wirds wohl nicht liegen.. denke auch eher Graka bzw Treiber.. Neuen Treiber hab ich jetzt installiert (ohne Probleme) mal abwarten, ob das Problem nochmal auftaucht :)

0

Wenn der ein halbes Jahr alt ist --> Garantiefall. Gab es Display und PC als Paket? Kann nämlich beides sein...

Hast Du ein anderes Display zur Verfügung, um mal eine Gegenprobe zu machen? Mal das Kabel gewechselt? Mal in den Bildschirmeinstellungen die Signalquelle auf Auto gestellt? Mal das Display an einen anderen Rechner gehängt? Mal geprüft, ob Du vielleicht aus Versehen zu hohe Bildwiederholraten oder Auflösungen an das Display schickst (unwahrscheinlich)?

ne, ich hab mir meinen PC über alternate zusammen stellen lassen, von nem PC Profi.. Die Komponenten passen eh alle, PC lief ja monatelang einwandfrei.. Habe den Bildschirm 2 Monate vorher gekauft.

0
@Thomas94116

Alternate...na denn... Bevor Du ihn als Garantiefall einschickst, solltest Du genau checken, ob es der PC oder das Display ist. Ungenaue Fehlerbeschreibungen führen zu langen Reparaturzeiten oder Ablehnung der Garantie. Also solltest Du die verschiedenen Proben mal machen. Hast Du einen Kumpel, der PC und Display hat? Alles mal hin und her tauschen, so umzingelt man den Fehler.

Ich halte nicht viel von dem zusammengestellten Zeugs. Dabei gibt es oft inkompatible Zusammenstellungen. Vom Profi...? Der bin ich auch. Man muss schon sehr gut informiert sein, um alle Haken und Ösen der einzelnen Teile zu kennen. Die Seiteneffekte können unglaublich sein. Wenn es aber eine Zeit lang lief, kann es auch ein SW-Problem sein. Starte das Teil mal mit einer Linux-Live-CD und test es dann...

0

Stromfresser dürfte wohl eher entfallen, überprüf mal lieber deine Treiber und die Graphikkarte

Ich aktualisier grad den Graka Treiber. also heute konnt ich ohne Probleme meinen PC starten.. hmm.. einmal gehts und dann wieder nicht.. komische sache

0

Welches Betriebssystem und welche Treiber hast Du?

PS: Bei mir ist das auch (meistens) so, und zwar schon immer. Bei mir läuft Ubuntu-LINUX. Vielleicht ist das Problem doch unabhängig vom Betriebssystem und vom Treiber?

Windows 8.. Treiber hab ich grad aktualisert für die Graka. ^^

0
@Thomas94116

Noch ein Vorschlag: Meinen Bildschirm kann ich an zwei Buchsen anstöpseln. Die eine verbindet mit der nvidia-Grafikkarte, die andere mit der "internen" Grafikkarte meiner hardware. Beim Anstöpseln an die interne Grafikkarte wird der Bildschirm öfter, aber nicht oft, automatisch verkuppelt, bei der separaten Grafikkarte noch seltener. Probiere mal, wenn Du sowas hast, den Monitor umzustöpseln.

0
@Oberfrosch

jap.. ich hab nen hdmi und dvi anschluss.. und ich kann auch Channels switchen.. Während das Problem auftritt, findet er aber trotzdem dann das Signal nicht..

0

Grafiktreiber Update ?

Mach ich grad.. ;) mal schaun ob alles funktioniert :)

0

Was möchtest Du wissen?