bildliche Vorstellung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

AAAABEEER!!!!!! das liegt nicht am alter sondern am guten ALTEN schulsystem. dort wird vorstellungskraft, kreativität und eigenes denken systematisch zerstört. und das könnte ein anzeichen für hochbegabtheit sein. hochbegabte menschen können sehr gut bildlich/räumlich denken. bin auch hochbegabt und was du da kannst ist in meinen augen kein kunststück. und es ist wissenschaftlich erwiesen: Babys im alter von 6 monaten > 98% hochbegabt (IQ ab 130) nach der schule > kümmerliche 2%

kannst du alles recherchieren ist wahr.. ich empfehle den film alphabet

also zur antwort von Mivyuki

0

Ja :) bildliches vorstellungsvermögen ist sogar bis zu einem gewissen grad genetisch veranlagt und kann trainiert werden. Allerdings nimmt diese Fähigkeit mit zunehmenden alter ab...

Nennt sich blühende Fantasie. Klingt normal für mich, deine Verwunderung darüber allerdings weniger .

Wie kann ich eine Verbildlichung abstrakter darstellen?

Für die Uni muss ich etwas abstrakt darstellen, doch mein Ergebnis ist denke ich noch zu bildlich, zu schnell entzifferbar, zu nah an der Wirklichkeit. Habt ihr irgendwelche Tipps, wie man abstrakter denken und zeichnen kann?

...zur Frage

Ist das irgendeine psychische Störung wenn man sich kranke Sachen denkt?

Also ich weiß nicht ob das eine Störung ist , weil man kann das auch gar nicht richtig mit Worten erklären , was ich denke. Ich denke mir mit Personen (die existieren und ich kenne) so nicht normale Sachen , man kann sowas nicht erklären, weil es voll vieles Verschiedenes ist. Und das ist keine Phantasie oder so , falls ihr das denkt , denn diese komischen Vorstellungen denke ich mir einfach so mitten am Tag , das kommt einfach und ich kann es auch nicht lassen mir sowas vorzustellen. Also wenn ich mir jetzt z.B. sage , ab heute will ich mir das nicht mehr vorstellen, dann geht das nicht , das kommt einfach , ich kann es nicht steuern. Also hat das auch nix mit Phantasie oder so zu tun. Ich denke mir nicht nur solche "kranken Sachen " mit Personen, sondern auch allgemein, wirklich man kann das nicht in Worte beschreiben , was das ist. Für euch scheint das bestimmt sehr merkwürdig vorkommen ,ich weiß . Und ja es ist auch schwer zu verstehen, vielleicht könnt ihr euch unter meiner Erklärung auch nix vorstellen. Aber trotzdem : kennt das jemand , oder kommt euch irgendwas in den Sinn , wenn ihr das liest und was könnte es sein? Und ist das vielleicht eine psychische Störung und vergeht sowas mit der Zeit auch wieder? Oder stellt sich sowas jeder vor ? PS: ich bin w/14 , falls das wichtig sein sollte

Bitte nur ernstgemeinte Antworten, denn diese Frage ist echt kein Spaß!

...zur Frage

kann man seine bildliche Vorstellungskraft verbessern?

Und wenn ja,wie ?

Jeden Tag lesen und sich die Geschichten bildlich vorstellen ?

...zur Frage

Ich bin fertig mit den Nerven was soll ich machen. Bitte hilfe?

Ich habe in meinem Zimmer auf einem Eck mit bildlich vorgestellt wie infiziertes Blut oben ist auf einer Wand. Heute Nachmittag bin ich schlafen gegeangen unf hatte den Ventilator neben mir. Als ich die Augen schließte stellte ich mir bildlich vor, wie dieses Blut herkommt in den Ventilator kommt und dann mein Gesicht anspritzt nun habe ich Angst, dass ich so infiziertes Blut bei mir habe denn der Gedanke und die bildliche Vorstellung sind öfters gekommen. Kann so dass herkommen von der Wand und in den Ventilatoe wenn ich mir es so gut bildlich vorstelle?

...zur Frage

Warum vergewaltigt man?

Welche Gründe bewegen einen Menschen dazu einen anderen Mensch zu vergewaltigen?? Ich finde das schrecklich und kann mir nich vorstellen was darann so toll sein soll das Leben von jemandem zu zerstören oder extrem zu beeinflussen. Wieso macht man sowas??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?