Bildgröße EOS 550D

1 Antwort

Die Kamera macht Bilder ausschließlich in einem Seitenverhältnis von 3:2, da kannst du auch nichts dran ändern. Du kannst das Bild nur mit einem Bildbearbeitungsprogram (z.B. Gimp) auf ein Verhältnis von 3:2 zurechtschneiden. Oder du erstellst ein neues Bild (bspw. einfach nur ein schwarzes Rechteck) im Verhältnis 4:3 und fügst dein fotografiertes Bild ein. Der Nachteil wäre, dass du mit den "schwarzen Balken" die am Rand entstehen leben müsstest.

Was möchtest Du wissen?