Bildet sich ein Gleichgewichtspreis auf einem unvollkommenen Markt?

Quelle: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/media/713/119870.png - (Wirtschaft, Markt, VWL)

2 Antworten

Nein, auf einem unvollkommenen Markt gibt es keinen Gleichgewichtspreis. Alle Merkmale des unvollkommenen Marktes sprechen dagegen, also etwa Präferenzen, keine homogenen Güter usw. usw. Er ist überhaupt eher eine Theoretische Konstruktion, schon, weil es ja so wie keinen vollkommenen Markt gibt. DAs soll nicht heißen, dass diese Konstruktion nicht gute Erkenntnisse liefert. (Angebots- und Nachfrageverhalten z.B.)

Ja, ein Gleichgewichtspreis bildet sich auch auf einem unvollkommenen Markt... dieser ist jedoch recht unterschiedlich zum vollkommenen Markt... da bei dem unvollkommenen Markt z.B. noch folgende Faktoren einfließen:

  • keine homogenen Güter (Marken)
  • regionale Unterschiede
  • unwissenheit der Marktteilnehmer
  • Trägheit der Marktes etc...

... Grundsätzlich ist ein Gleichgewichtspreis immer das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage.

Was möchtest Du wissen?