bildet man sich sachen ein wenn man angst hat?

6 Antworten

Zu deinen Ängsten kann ich nichts sagen,wohl aber zu deinem Freund. Ich gehe davon aus,daß er dein Problem kennt. Warum erschreckt er dich dann ? Er ist in meinen Augen ein rücksichtsloser Depp, der ohne Feingefühl weder auf deine Angst,noch auf die Schwangerschaft eingehen kann ,daß kannst du ihm ausrichten . Wünsch dir einen schönen Nachmittag

Ich würde dir ernsthaft raten, einen Psychologen aufzusuchen (nicht verwechseln: das hat nix mit Psychiater zu tun). Solche Angstzustände können sich verschlimmern und erheblichen Einfluss auf dein Leben nehmen.

Die Frage kann man übrigens auch anders stellen: Bekommt man Angst, wenn man sich Sachen einbildet? Hier müsst wirklich von einem Profi geklärt werden, ob das Huhn oder das Ei zuerst da war. Gerade wenn du auch noch eine Neigung hast, an Geister zu glauben, dann würde ich

a) Nicht gierig noch mehr solcher erfundener Geschichten aufsaugen und nicht auf das Geschwätz von Leuten hören, die die Flöhe husten hören und

b) solltest du dich darüber informieren, wie Geisterwahrnehmungen entstehen. Da kann eine Veranlagung oder Missbildung im Kopf vorliegen. Das muss nichts Dramatisches sein, nur dass z.B. zwei Nervenzentren zu dicht beieinander liegen - oder keine Verbindung haben, wo eine sein müsste. Wenn dir klar wird, dass die Geister ebenso wie die Ängste aus dir selbst kommen, könnte beides schon ein wenig gebannt werden. Da du aber zusätzlich noch dazu neigst, dich selbst verrückt zu machen, fehlt dir wahrscheinlich die Einsicht in diese Erkenntnis.

Du solltest deinen Psychiater fragen, ob die Tabletten abzusetzen eine gute Idee war, denn nach meiner Einschätzung vergiften die nicht dein Blut, sondern ersetzen einen Stoff, der dir fehlt. Es ist schlimmer für das Kind, wenn es ständig mit deinen Stresshormonen belastet wird. Wer kann schon sagen, was das dann für ein Nervenbündel wird! Also frag deinen Arzt des Vertrauens im Namen deines ungeborenen Kindes!.

Zuerst war er total nett und ignoriert er mich?

Hi Ich hab über einen Kumpel einen total süßen jungen "kennengelernt", der auch auf meine Schule geht. Am Anfang hatten wir eigentlich garkeine Kontakt, aber letztes Wochenende haben wir Tag und Nacht druchgeschrieben...er war einfach so süß und nett und einfach toll zu mir. Wir haben über so viele Sachen geschrieben hatten so unsere Insider..und es war einfach perfekt. Ich war natürlich einer der glücklichsten Menschen der Welt, da ich ihn ja auch schon davor toll fande. Am Sonntagabend haben wir uns getroffen (es war noch n' Kumpel dabei). Wir waren zwar nur ne' halbe Stunde draußen, da es schon 23uhr war.. Man merkt ja wenn jemand vor dem Mädchen (also mir) auf "cool" tun will und soo..also er hat halt zum anderen kumpel so dumme sachen irgendwie gesagt also so damit er bei mir cool rüber kommt und soo haha also ich fands irgendwie total süß.. Dann haben sie mich nachhause gebracht und er kam dann zu mir und hat mich umarmt, und des war schon ne' längere Umarmung.. Dann ging ich total glücklich nachhause.. An dem Abend haben wir auch noch bisschen geschrieben, es war aber irgendwie viel angespannter, ich weiß nicht wieso. Am Montag haben wir dann das letzte mal geschrieben..seit dem meldet er sich nicht mehr. In der Schule guckt er mich aber immer an.. Ich will ihn nicht anschreiben weil ich Angst hab ihn zu nerven. Heute hatte irgendjemand sein Handy (glaub ich, also ist nicht sicher) also aufjedenfall wurde das Foto von ihm aus der Perspektive der anderen, also er (oder die person die sein handy hatte) hat mir dann auf snapchat des foto geschickt und dazu "na duu❤💋" ich hab geantwortet und darauf kam keine Antwort mehr.. Ich weiß nicht was ich falsch gemacht hab, oder warum er mich aufeinmal ignoriert.. Wie soll ich mit der Situation umgehen?

Lg..

...zur Frage

Wie werde ich meine Schlafstörungen/Schlaflosigkeit am besten los?

Nach 2 komplett schlaflosen Nächten vor ca 5 Wochen, ist mein Gehirn wie verstellt. Ich leide seid dem unter schweren Schlafstörungen. Am Tag kann ich gar nicht mehr schlafen. Abends liege ich oft stundenlang im Bett wach und komme einfach nicht in den Schlaf. Es gibt auch Nächte an denen ich absolut gar nicht schlafen kann. Bin dann natürlich total Knülle den ganzen Tag. Durch die Schlafstörung hat sich auch eine Depression entwickelt und irgendwo auch die Angst vorm schlafen! Bin zur zeit in Stationärer Behandlung in der Psychiatrie. Bekomme zur Nacht 15 mg Mirtazapin. Hilft mal mehr mal weniger. Bin ständig müde jeden Tag, dass macht mich so fertig :( Oft liege ich wie gesagt stundenlang wach oder kann gar nicht schlafen oder nur 3-4 Stunden Schlaf mit Unterbrechungen. Hier im Krankenhaus gehen nicht so richtig auf meine Schlafstörungen ein. Die sagen nur,, es ist nicht schlimm wenn sie mal ne nacht nicht schlafen können,,!. Es ist echt der Horror für mich. Hat jemand vielleicht nen Tipp wie ich die Schlafstörung am besten bekämpfe bzw los werde?

...zur Frage

Durch den kernspint (röhre)

Hi, ich muss bald durch die röhre weil ich was am knie habe. ich habe aber total angst davor weil ich mir einbilde Platzangst zu haben! musste jemand schonmal durch die röhre? Bleibt der Kopf da draußen??? Glg hampelmann

...zur Frage

Phasmophobie und Achluophobie/Nyktophobie [Angst vor Geistern und Dunkelheit]

Hallöchen liebe GFler, Ich habe schon seit längerer Zeit Angst vor Geistern und der Dunkelheit, also das typische Klischee von Kindern... Ich weiß leider nicht, wie ich diese Phobien überwinden kann, denn Konfrontation mit der Angst funktioniert nicht, denn letztens als ich Nachts zur Toilette musste, habe ich absichtlich das Licht ausgemacht und als ich durch den Flur ging hatte ich panische Angst und hatte hinterher eine 10 Minütige Starre in welcher ich die Augen geschlossen hatte..... bis mein Bruder das Licht anmachte ....

WIe kann ich diese Ängste bekämpfen? Ich möchte Nachts nicht immer Angst haben und was passiert erst bei einem Stromausfall in der Nacht wenn ich aufs Klo muss ? :S

...zur Frage

Komische Geräusche und flüstern was tun?

Hi da meine Schwester ausgezogen ist habe ich die ganze Dachgeschoss Wohnung bekommen es ist auch echt schön nur höre ich als eine Art klopfen und andere Geräusche die nicht normal klingen letzte Nacht habe ich auch ein flüstern gehört ich bin nicht gestört und bin auch der Meinung das ich mir das nicht einbilde was soll ich tun habe wirklich angst

...zur Frage

Ich träume von Geistern

Hallo ich bin 13 Jahre alt und ich träume im Moment ständig von geistern! Das war schon in der Grundschule so das ich Mega Angst habe vor Geistern in der Grundschule wussten sie genau das ich Angst vor Geistern hatte sie erzählten mir auch jeden Tag Grusel Geschichten und so meine Schwester ist jetzt 10 und sie ging schon mit 6 Jahren in die Geister Bahn und ich traue mich es immer noch nicht 😔 ich gucke auch nie Horror filme was mich echt belastet das ich sowas nicht sehen kann weil meine Freunde sowas alles schon gesehen haben 😔 auf jeden Fall träume ich im Moment jeden Tag von Geistern und das da mich jemand verfolgt richtig gruselig aussieht die Geister sehen nicht so aus wie so normale weiße Geister sonder ganz zeritzt und zerrissen und blutig und so dann wache ich auf schwitze total kann nicht mehr einschlafen und traue mich auch nicht mein Fuß über die Bett kante zu machen weil ich denke ein Geist nimmt meinen Fuß oder Hand ! Sorry wegen dem langen Text �? ich hoffe ihr könnt mir helfen 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?