bildet man sich sachen ein wenn man angst hat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zu deinen Ängsten kann ich nichts sagen,wohl aber zu deinem Freund. Ich gehe davon aus,daß er dein Problem kennt. Warum erschreckt er dich dann ? Er ist in meinen Augen ein rücksichtsloser Depp, der ohne Feingefühl weder auf deine Angst,noch auf die Schwangerschaft eingehen kann ,daß kannst du ihm ausrichten . Wünsch dir einen schönen Nachmittag

Die Frage kann man übrigens auch anders stellen: Bekommt man Angst, wenn man sich Sachen einbildet? Hier müsst wirklich von einem Profi geklärt werden, ob das Huhn oder das Ei zuerst da war. Gerade wenn du auch noch eine Neigung hast, an Geister zu glauben, dann würde ich

a) Nicht gierig noch mehr solcher erfundener Geschichten aufsaugen und nicht auf das Geschwätz von Leuten hören, die die Flöhe husten hören und

b) solltest du dich darüber informieren, wie Geisterwahrnehmungen entstehen. Da kann eine Veranlagung oder Missbildung im Kopf vorliegen. Das muss nichts Dramatisches sein, nur dass z.B. zwei Nervenzentren zu dicht beieinander liegen - oder keine Verbindung haben, wo eine sein müsste. Wenn dir klar wird, dass die Geister ebenso wie die Ängste aus dir selbst kommen, könnte beides schon ein wenig gebannt werden. Da du aber zusätzlich noch dazu neigst, dich selbst verrückt zu machen, fehlt dir wahrscheinlich die Einsicht in diese Erkenntnis.

Du solltest deinen Psychiater fragen, ob die Tabletten abzusetzen eine gute Idee war, denn nach meiner Einschätzung vergiften die nicht dein Blut, sondern ersetzen einen Stoff, der dir fehlt. Es ist schlimmer für das Kind, wenn es ständig mit deinen Stresshormonen belastet wird. Wer kann schon sagen, was das dann für ein Nervenbündel wird! Also frag deinen Arzt des Vertrauens im Namen deines ungeborenen Kindes!.

Ich würde dir ernsthaft raten, einen Psychologen aufzusuchen (nicht verwechseln: das hat nix mit Psychiater zu tun). Solche Angstzustände können sich verschlimmern und erheblichen Einfluss auf dein Leben nehmen.

wenn man angst hat bildet man sich vieles ein und es kann auch sein, dass die angst so groß ist, dass sie irgendwann überhand nimmt und man sich dann garnichts mehr zutraut, und in dem wort zutraut steckt traut was auch zu vertrauen gehört oder selbstvertrauen und genau das ist es was menschen fehlt wenn sie angst haben es ist wichtig im leben optimistisch und selbstbewußt zu sein und sein selbstvertrauen zu behalten daher ist es wichtig sich selbst etwas zuzutrauen nur dadurch bekommt man vertrauen es kann soviel passieren aber es muß nicht und wenn man keine horrorfilme sieht schränkt man seine fantasie in sachen angst schon ein. und man sollte keine nachrichten hören oder sehen weil dort eben viel schlechtes erzählt wird und das die angst füttert. also im leben immer das machen was freude bereitet und einen menschen stärkt wie frische luft und viel bewegung gesunde ernährung und gesunde gedanken falls du wieder merkst, dass du angst bekommst lenk dich mit guten gedanken ab wer etwas ausbrütet sollte stets damit rechnen dass es auch ausschlüpft

lass los und lebe

Du machst dir ins Hemd, wenn jemand an der Tür klingelt? Aber mit dem Handy kriechst du unter die Bettdecke. Was, wenn das Ding nun klingelt? DAS wird nicht der Postbote sein!

Wie willst du dein Kind erziehen und trösten, wenn du nun schon bald Angst vor der Angst hast? DAS ist nun keine sinnvolle Warnfunktion des Körpers mehr. Es sind schon welche aus Angst vor Krankheiten krank geworden ... aber anders.

Shizophren1992 26.01.2012, 10:34

Ich nehm das Handy mit das ich Hilfe rufen kann

0
HerrDeWorde 26.01.2012, 10:35
@Shizophren1992

Und wenn der Rettungsdienst klingelt, machst du nicht auf. Und dann muss dich die Feuerwehr unterm Bett vorziehen - nachdem sie sich tatsächlich an der Tür zu schaffen gemacht hat.

Du solltest dich fragen, ob du wirklich sooo bedeutend bist, dass sich alle auf dich stürzen wollen..

0
Plutarch 26.01.2012, 10:38
@Shizophren1992

Leider hat er da gar nicht mal so unrecht. Als Vergleich: Es gibt 7 Mrd. Menschen auf der Welt.

0

leider bildet man sich sachen ein wenn man angst hat nd man alleine im zimmer is... dann hört nd sieht man komishe sachen... ist normal...

Du bist im richtigen Alter, um erste Symptome einer Psychose aufzuweisen.

Was möchtest Du wissen?