Bildet die Menge einen reellen Vektorraum?

 - (Mathematik, Physik, Studium)

1 Antwort

Erst einmal würde ich dir empfehlen, die Lösungen der Differentialgleichung auszuarbeiten, ansonsten kannst du die Aufgabe ja sofort knicken.

Danach musst du nur noch die Vektorraum-Voraussetzungen prüfen. Diese Voraussetzungen sollten in deinem Skript stehen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Höheres Fachsemester

Was möchtest Du wissen?