Bilder von sich verschicken?

3 Antworten

Bewertung dieser Antwort: Ø 4,0

Das weitergeben von Bildmaterial an dritte ohne die Einwilligung des Betroffenen ist strafbar

Woher ich das weiß: Recherche

Vollkommen richtig. Nur kurz angemerkt, wenn es sich nicht grade um ein Nacktbild handelt oder du sonst "besonders" geschädigt bist würde ein Strafverfahren mit sehr großer wahrscheinlichkeit wieder eingestellt.

0
Bewertung dieser Antwort: Ø 3,0

Wenn du verlangst dass er es nicht weiterschickt dann ja. Jedoch müsstest du das erst beweisen und das ist quasi unmöglich.

Bewertung dieser Antwort: Ø 3,0

Ja ist strafbar und kann angezeigt werden

Ist die Veröffentlichung der Handynummer ohne Einverständnis strafbar?

Hallo, folgender Fall ist aufgetreten: Ich war in einer Whatsapp Gruppe und irgendwer (ich weiß wer es war) kam auf die grandiose Idee, meine Nummer öffentlich auf Facebook zu stellen. Jetzt möchte ich wissen, ob das wegen dem Datenschutzgesetz strafbar ist und was diese Person für Konsequenzen zu tragen hätte, wenn ich sie deswegen anzeigen würde. Ich hab dafür kein Einverständnis gegeben und die Person hat das einfach hinter meinem Rücken gemacht... Ich weiß wer das getan hat und kann diese Person, wenn nötig durch Handynummer identifizieren lassen. Leider weiß ich nicht, wo genau sich meine Nummer befindet. Kann ich die Person auffordern, die Nummer augenblicklich zu löschen, ansonsten würden ihr rechtliche Konsequenzen drohen? Danke für eure Mithilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?