Bilder von pferd das nicht mir gehört ins internet stellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Pferd ist kein Problem, da es juristisch eine Sache ist und kein "Recht am eigenen Bild" hat. Je nach dem was sonst noch auf dem Foto ist und von welchem Standort Du es fotografiert hast, koennte es problematisch sein. Also wenn Du dabei auf Privatgrund stehst und Menschen, Haus, Kennzeichen erkennbar sind, solltest Du besser eine Zustimmung haben oder die entsprechenden Bildteile unkenntlich machen/wegschneiden. Von oeffentlichem Grund aufgenommene Fotos sind dagegen unproblematisch solange nicht einzelne Menschen prominent (bildbestimmend) im Bild sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Pferd ist eine Sache - das Urheberrecht des Fotos liegt bei dir - ja, du darfst es reinstellen, sofern keine Menschen darauf zu sehen sind oder der Besitzer es dir ausdrücklich verboten hat.

Ansonsten kannst du einfach den Besitzer fragen, ob du es reinstellen darfst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War das Pferd auf einem Privatgrundstück musst, Du den Eigentümer fragen. Hier gilt im Kern das Hausrecht.

Im öffentlichen Raum darfst Du Tiere knippsen wie Du magst. Der Besitzer ist hier dafür verantwortlich, dies durch Abdecken oder ähnliche Maßnahmen zu verhindern.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darfst du. Ich meine das machen viele, warum sollte man das nicht dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?