Bilder von anderen Leuten auf Instagram hochladen - strafbar?

...komplette Frage anzeigen Das ist sein Profil! - (Internetseite, instagram, Account) Ich hoffe, ihr erkennt alles . - (Internetseite, instagram, Account)

5 Antworten

1. Bilder dürfen NICHT einfach so irgendwo herunter und an anderer (oder gleicher) Stelle von Fremden wieder hochgeladen werden! Der Ersteller (meist Fotograf/Künstler/etc) hat das Recht für die Bilder! Niemand sonst! Außer es wurde vertraglich was anderes vereinbart (zB dass das Modell die Bilder für eigene Zwecke verwenden darf, rechte wurden an jemanden verkauft, zum Beispiel für Werbung, etc. ...)

2. die abgebildete Person hat das Recht am eigenen Bild!
Der Fotograf, der das Bild hochlädt benötigt eine (am besten schriftliche) Genehmigung zur Veröffentlichung des Fotos! Damit genehmigt der Abgebildete, dass der Fotograf (und nur der Fotograf!) das Bild an vertraglich festgelegter Stelle veröffentlichen darf! Bzw. ggf. auch die Rechte am Bild weiter verkaufen darf. Aber nur der Fotograf/Ersteller! Niemand sonst! Nirgendwo sonst!

Somit ist das herunterladen und "irgendwo hochladen" laut deutschem Recht nicht zulässig! Es gibt genügend Fotografen, Künstler und so weiter, die gegen sowas klagen. Vor allem, wenn damit Geld gemacht wird (zB schöne Zeichnungen oder Fotografien von Anderen verkaufen... beliebt, aber rechtswidrig!).

Dazu gibt es natürlich eine Menge Anwälte, die sich auf diese Art spezialisiert haben. Alltag... jeder "googlet" mal grad ein Bild und fügt das irgendwo ein... ob es nun Hübsche Personen sind, Essen oder Tiere.

Es gibt Internetseiten, die ganz gezielt so hoch wie möglich bei den Google Bildern auftauchen wollen, damit sie den rechtswidrigen Gebrauch ihrer Fotografien verfolgen und Anklagen können. Bringt halt Kohle... mehr als Werbung offenbar o_o

Hallo! Also generell ist es strafbar einfach so Bilder von anderen zu posten.

Wenn die Person, die darauf zu sehen ist aber damit einverstanden ist, und gefragt wurde, ist das dein Problem.

 Bevor du jetzt aber was unternimmst, solltest du dir ganz sicher sein, dass es wirklich nicht er ist, und, dass derjenige wirklich nicht damit einverstanden war. 

Wenn du dich als diese Person ausgibst, und/oder sie belästigst, dann schon, aber diese Bilder sind ja alles "bekannte" Bilder, die sie auf Instagram/Tumblr geladen haben, dann kann man sie auch reposten

ICH MUSS DAZU SAGEN, DASS ICH IHN GERADE GEBUSTET HABE! ER HAT DIE BILDER GEKLAUT! VON MANU RIOS!

Hier! - (Internetseite, instagram, Account)

Dann wären Webseiten wie Pinterest, Sex.com, tumblr und andere ja auch illegal, was sie aber nicht sind.

Ich glaube wichtig ist nur, dass klipp und klar nachvollziehbar ist, von welcher Webseite das Original genommen wurde.

Ich weiß allerdings nicht, ob es strafbar ist, ein Bild aus dem Internet runter zu laden, es auf dem eigenen Computer zwischenzuspeichern und es dann wieder ins Internet auf eine andere Webseite hoch zu laden.

Ich kenne Instagram nicht, ich weiß nicht wie es da generell abläuft.

Aber es gibt ja auch die Google - Bilersuche, wo man ein hochgeladenes Bild im Internet suchen lassen kann, was auch nicht illegal ist.

Sollar 28.08.2016, 23:26

PreCursor, eine interessante Rechtsauffassung hast Du.

1
precursor 29.08.2016, 08:02
@Sollar

Sorry, aber ich habe geschrieben, dass ich es nicht genau weiß.

Ich mache so was auch nicht, nur um das mal klar zu stellen.

0
WithoutName852 29.08.2016, 00:56

1. Bilder dürfen NICHT einfach so irgendwo geklaut und wieder hochgeladen werden! Der Ersteller (meist Fotograf/Künstler/etc) hat das Recht für die Bilder! Niemand sonst!

2. die abgebildete Person hat das Recht am eigenen Bild! Der Fotograf, der das Bild hochlädt benötigt eine (meist schriftliche) Genehmigung zur Veröffentlichung des Fotos! Damit genehmigt der Abgebildete, dass der Fotograf (und nur der Fotograf) das Bild an vertraglich festgelegter Stelle veröffentlichen darf! Niemand sonst! Nirgendwo sonst!

3. wer keine Ahnung hat .......

1
precursor 29.08.2016, 07:52
@WithoutName852

Zitat von mir -->

Ich weiß allerdings nicht, ob es strafbar ist, ...

Wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil ! Ich habe klipp und klar geschrieben, dass ich es nicht genau weiß !

0
Aurorabae 23.09.2016, 15:19
@WithoutName852

Was ist das denn bitte für ein Quatsch???

Ich kenne sehr viele Seiten, Models die Bilder von anderen hochladen, aber SIE MARKIEREN, solange du markierst opder namentlich benännst aknnst du alles hochladen. Die AGB's von Instagram liest du wohl auch nicht?

Liebe Grüße

1

Was möchtest Du wissen?