Bilder und Musik ausversehen gelöscht PC?

6 Antworten

gugg im "Papierkorb" nach.
Allerdings wenn du etwas Löschst dann ist das meistens auch gelöscht.
Und das bedeutet unwiderruflich Verloren.
(außer vllt für eine forensische Datenträgerwiederherstellung) Dazu gibt es Firmen wie Kroll Ontrack allerdings Kostet das mehrere hundert Euro.

Naja eigentlich ist das genau andersrum, wenn du etwas Löschst ist es dann eben nicht gelöscht. Standardmäßig werden Sektoren nur zum Löschen markiert und dann bei Bedarf des Speicherplatzes überschrieben. 

1

Na erstmal jetzt nichts installieren/kopieren u.s.w. - du besorgst dir ein Datenrettungstool und es lässt das deine Festplatte durchsuchen, damit dürftest du viele der Sachen wiederbekommen. Die Frage ist ob du ein Kostenloses Tool dafür findest das ordentlich Arbeitet und dich nciht mit maleware zuspamt. 

Google ist dein Freund. 

Was möchtest Du wissen?