Bilder machen wie ein Fotograf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau genommen ziehlt man mit dem Smartphone einfach nur auf den viel helleren Himmel und der wird dann korrekt belichtet und die Person die davor steht wird ganz einfach unterbelichtet weil die Dyanmicrange des Kamerasensors einfach nicht ausreicht um Beides korrekt zu belichten. Dafür brauchst Du weder eine App noch eine besondere Kamera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handykameras können heutzutage schon viel, aber auch noch nicht alles. Klar kann man in der Nachbearbeitung das ein oder andere heraus holen, aber für solche Fälle empfehle ich immer die richtige Kamera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die benutzen professionelle Kameras. Wenn es eine App gibt, was ich bezweifle, dann macht es auf keinen Fall so gute Fotos wie die professionellen Kameras

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?