bilder bei facebook reinstelln, "gefährlich"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu den Bildern bei Facebook:

Bilder bei Facebook sind freiwild. Die kann jeder, absolut jeder der sie sehen kann auch in voller Auflösung herunterladen. Facebook nimmt sich die Freiheit mit allen Bildern zu machen was sie wollen, das ist so in den AGB verankert. Wenn du jetzt besonders dünn wärest, und ein Bikini Foto reinsetzen würdest, müsstest du theoretisch damit rechnen das man dieses Bild an eine Pharmazeutische Firma verkauft, die damit eine Anti Bulemie Kampagne macht.

Wird wahrscheinlich nicht passieren, aber generell würde ich bei Facebook nur Bilder online stellen, die ich bedenkenlos jedem zeige würde, und mit jedem meine ich absolut jedem.

Ach übrigens mittlerweile suchen auch Kriminalbehörden regelmäßig bei Facebook, Wer kennt wen und anderen Plattformen, nach Tätern von denen man nur ein Foto hat. Zum Beispiel Temposündern, bei denen sich der Halter des Wagens nicht mehr erinnern kann wem er jetzt sein Auto geliehen hatte.

Also vorsicht mit Bildern im Internet allgemein, wer was sieht kann es auch kopieren und verändern, verbreiten, verfremden, benutzen usw....

hei, keine sorge.du kannst auf facebook bequem deine bilder in alben verwalten. diese können nur für deinen freunde sogar für bestimmte freunde sichtbar gemacht werden. alles eine sache der einstellungen.

trozdem hast du recht. ich würde da keine anzüglichen bilder oder szenen reinstellen, die mir in irgend einer form später schaden könnten reinstellen. eher das gegenteil. was einem später nützt...

Jegliches Bild das du dort hochlädst gehört ab dem moment Facebook - also lad da nichts allzu privates hoch, profilbilder sind noch in Ordnung. Aber Feiern etc. sollstest du da lieber weglassen.

es gehört nicht facebook. es bleibt dein eigentum. du kannst es auch jederzeit wieder löschen. und natürlich auch verstecken vor denen, die es nicht sehen sollen.

0
@werbeagentur

das siehst du falsch, les die AGB durch, dort steht explizit das Facebook sich das Recht vorbehält alle Dateien die hochgeladen werden zu speichern! - Ein gänzliches Löschen ist somit unmöglich.

0
@werbeagentur

googlana hat vollkommen recht. Das Bild gehört zwar nicht Facebook als Eigentum, aber Facebook hat laut der eigenen AGB die vollen Verwendungsrechte, kann also das Bild jederzeit vermarkten, verkaufen, verändern und so weiter... bitte aufmerksamer lesen !

Ansonsten wären die social Plugins wie "gefällt mir" Buttons mit Bildern anderer User gar nicht rechtlich haltbar.

0
@werbeagentur

ah genau es waren die Verwendungsrechte, da habe ich mich schlichtweg in der Wortwahl vertan.

Kurzformen lassen zu viel aus...die Lange Form lesen ist besser.Man könnte genauso gut das kleingedruckte weglassen.

0

ich wäre vorsichtig. nicht wegen den möglichen arbeitgebern, sondern weil du nicht weisst, an wem facebook deine bilder und daten weitergibt.

ausserdem gibt es jetzt doch das gesichtsscannen, wer weiss wie du dann verlinkt wirst.

nicht zu vergessen diese merkwürdigen alten kerle, die sich mit jungen mädchen treffen.

nimm lieber ein blumenbild oder so, was du selbst geknipst hast.

übrigesn wo du gerade fragst, nimm dir zeit und schau ob deine sicherheitseinstellungen auf dem neusten stand sind.

Was möchtest Du wissen?