Bilden Energiekörper die Aura?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

alle dein angegebenen körper sind zurückzufühgren auf:

-ätherkörper

-astralkörper

-mentalkörper

diese immaterierllen körper sind für den seher als aurische lichbebilde wahrnehmbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ngdplogistik
09.04.2016, 21:39

Glückwunsch von mir. Auch wenn ich anderer Meinung bin, respektiere ich Entscheidungen. Mach etwas Gutes daraus. 

Liebe Grue

0

Die Aura wäre, gemäß der Esotherik, bereits

e i n Energiekörper, 

der sich, ähnlich, wie nach der Physikerin, und Geistheilerin B.A. Brennan benannten neun bestehenden "Schichten", wissenschaftlich kaum, wenn überhaupt, belegen läst. Auch , von anderen benannten sieben " Schichten"   ( Chakren ), gibt es keine wissenschaftlich fundierte, nachweisbare Grundlage.

Nun sind wir allerdings hier in keiner wissenschaftlichen Abteilung und es bleibt das Esotherische.

Die "Schichten" wären dann folgende:

Ätherischer Körper, emotionaler Körper, mentaler Körper, astraler Körper, ätherischer negativer Körper, kätherischer Körper, himmlischer Körper

8. Erste kosmische Ebene

9.Zweite kosmische Ebene

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher, dass die Aura eine spezielle, zusätzliche Energiesphäre um die restlichen Astralkörper herum ist. Sie schützt durch ihre Energieabstrahlung den Rest vor äußeren Einflüssen von negativen Energien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In gewisserweise ist es auch die Lebensenergie , die Essenz der Seele und des Geistes, aber auch der Dualkörper, der dem physischen Körper ähnelt ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?