Bilde ich mir da zuviel ein?

9 Antworten

Ich bin Single. Meine Beziehung hat mich nicht gut getan.

Ich kann mich erinnern, dass ich von dir schon einige Fragen beantwortet hatte.
Wir wissen doch beide genau, dass du dich nicht von deinem Freund getrennt hast und das jetzt lediglich eine Schutzbehauptung ist um kritischen Fragen aus dem Weg zu gehen.

Zb. Ich bin mfa im Bereich Neurologie und Psychiatrie und er sagt
solchen Sachen wie: "irgendwann überrasche ich dich bei deiner Arbeit

..... wenn das 2 Wochen her ist, klingt das für mich nicht nach Trennung oder gar Trennungsgedanken weder von ihm aus noch von dir.

Ich wünsche ich könnte mich lösen vor diesem graus. Ich wünsche ich hätte die Kraft


Ich weiß nicht was aus mir wird. Ich brauche Hilfe

Von meiner Seite ist liebe da, deswegen ich das ja toleriere,

Und in den letzten paar Wochen fandest du dann plötzlich die Kraft und vermutest jetzt die neue Liebe im Abendkurs? :-) Ich bitte dich! Was du da suchst in dem Kerl ist Bestätigung und Anerkennung und das du wieder als Frau wahrgenommen wirst was dein Kerl nicht mehr macht.

Kürzlich hatte er mit mir Schluss gemacht, weil er dachte, ich hätte ihn
mit einen anderen betrogen, mit dem ich ab und zu ps3 online gespielt
hatte und der in USA lebt

Vielleicht ist dein Freund doch nicht auf der falschen Fährte bei der Fragestellung. Ich weiß nicht was da bei dir nicht rund läuft aber wer sich deine Fragen durchläuft, das passt hinten und vorne nicht zusammen. Ich würde dir anraten, dass du mal bei dir selbst bleibst, dein Leben in geordnete Bahnen lenkst.

Ich glaube ich werde hier falsch verstanden. Ich habe mich getrennt, bedeutet aber nicht dass ich jetzt gezielt nach einen neuen suche. Ich habe nur eine Frage gestellt, nicht mehr und nicht weniger. Ich erwarte keinen Antrag oder sonstiges.

Was ist da dran so schlimm?

0

Und was mein ex angeht, wie ich schon erwähnt habe, nach 11 Jahren sollte er wissen wie ich ticke. Ich durfte die Zeit in der wir zusammen waren nicht einmal weibliche Freunde haben, geschweige den mit einem Mann reden. Erst kürzlich hatte er sich !nach 7 Jahren! Sich bei mir entschuldigt, mich geschlagen zu haben weil ich lange am Telefon mit meiner damaligen und leider Gottes verstorbene und einzige Freundin war.

Und was kann ich den dafür, wenn du denkst meine Geschichte und fragen würden nicht zusammen passen? Es war alles so wie es eben war, chaotisch, komisch und blöd.

Man kann mir glauben, man muss aber nicht. Wenn du denkst mein ex hätte das Recht mich als Betrügerin und Lügnerin dazustellen, dann ist es eben so, ich kenne mich und weiss was sache ist.

Traurig das eine Frage Leute dazu bewegen einen zu urteilen.

0
@ClowdyStorm

Komm schon, hier braucht es jetzt keine Betroffenheitsdiskussion. Jeden des es interessiert soll sich von deinen Fragen selbst ein Bild machen.

0

Wie du meinst. Scheint so als hätte ich ein Verbrechen begangen.

0

Du bist ihm halt sympathisch. Dies heisst aber noch lange nicht, dass er das gleiche denke wie du. ( Warum muss man in einer einfachen Sympathie ständig was sexuelles / Beziehung seien..)

Wenn du also kein Problem damit hast, dass er dich sympathisch finden und er eventuell eher ein schüchterner Typ ist, dann biete ihm doch diese Freundschaft ( ohne Hintergedanken ) an.

Wenn es später mehr daraus entstehen sollte.....ich weiss halt auch nicht, was in deinem Kopf ab geht....

Ja schon, aber es könnte sein, dass er verheiratet ist oder sonst gebunden ist, sonst würde er wahrscheinlich versuchen, dich irgendwie alleine zu treffen. Ein Mann, der wirklich Interesse hat, würde versuchen mit der Frau irgendwie alleine zu sein, d.h. er würde dich auf ein Date einladen.

Wahrscheinlich mag er dich schon, das höre ich auf jeden Fall heraus, aber es müßte eigentlich jetzt noch etwas mehr kommen!

Warte lieber noch etwas ab. Wenn er einen Schritt weitergehen will, lass ihn die Initiative ergreifen, sonst könntest du dich blamieren (falls er schon vergeben ist)!

Soviel ich weiß ist er Single, hat eine Tochter (10) mehr weiß ich jetzt auch nicht.

Ich habe mich jetzt nicht wirklich getraut über sein Privatleben zu fragen. Manchmal reagieren Leute darauf sehr empfindlich.

0
@ClowdyStorm

Ja, das ist gut so! Falls er sich mal mit dir verabreden will, dann kannst du versuchen (bevor es zu ernst wird), dass du ihn mal zuhause besuchst. Dann kannst du sehen, ob er wirklich frei ist.

0

ich bin sehr religiös aber hab starkes verlangen nach geschlechtsverkehr was soll ich tun?

hallo in meiner religion ist es erst erlaubt wenn ich jemanden geheiratet habe aber hab so verlangen dannach und soll ich mich jetzt endlch mal auf der suche nach jemanden zum heiraten machen was meint ihr ?

...zur Frage

mein chef ist komisch

hallo zusammen

ich arbeite seit 1 jahr im einzelhandel als aushilfemitarbeiterin.

nun habe ich gemerkt,das mein chef mit mir kaum redet und nicht nach mich fragt. was wir reden ist: guten morgen und auf wiedersehen und falls ein kunde etwas fragt.

klar bin ich jeden tag nicht dort,aber trotzdem ist es ein wenig komisch. mit den anderen mitarbeiterinnen kann er lachen und reden.nur nicht mir mir?!! ich bin offen und verstehe mich mit allen in meinem betrieb. am anfang habe ich gedacht, vielleicht ist er soo einer der seine zeit braucht bis er jemand kennen lernt. mein chef ist in meinem alter und sehr jung.

als ich neu war: hat er mich lange angesehen bis jetzt tut er das aber ich soo schlimm wie am anfang.aber ich weiche aus,weil ich meine arbeit sehr ernst nehme und schüchtern bin. als ich frisch angefangen habe,erfuhr ich das er eine beziehung führt und im winter hat er beziehungskrise wie ich durch mitarbeiter erfahren habe ..das interessiert mich ehrlich gesagt nicht,mir ist meine arbeit und das arbeitsumfeld wichtig.

manchmal habe ich das gefühl er will mich los werden oder hat etwas gegen mich.

ich habe immer versucht ihn zu grüssen und ihn nach seinen urlaub gefragt,wie es war..aber er selber kommt nicht darauf mich zu fragen wie mein tag oder ob es mir gut geht oder wie mein urlaub war ..geschweige loben macht er nicht..

ich fühl mich manchmal unwohl deswegen.

was meint ihr? übertreibe ich?

danke im voraus!

...zur Frage

Er redet bei m1. Date von anderen Frauen. Warum?

Ich hatte vor ein paar Tagen ein 1. Date mit einem Mann. Haben uns zum Kaffee trinken verabredet und kaum hatten wir uns in nem Cafe an den Tisch gesetzt, hat er angefangen von einem "unheimlich lieben Mädel" zu erzählen, dass er auf die gleiche Art wie mich kennengelernt hat. Im Laufe des Dates (dauerte ca. 3 Stunden) ist er dann - einfach so, also ohne Vorwarnung - irgendwann nochmal aus das Mädel zu sprechen gekommen und meinte, dass das Probelm da wohl die Entfernung (sie wohnt 350 km entfernt) war. Außerdem hat er zwischendrin noch von seiner "ganz lieben Arbeitskollegin" erzählt, mit der er öfter was unternimmt. Ich habe das im Wesentlichen ignoriert und habe nciht viel zu diesen Dingen gesagt - war aber etwas angesäuert, da ich finde, beim 1. Date sollte man nicht über andere Männer/Frauen reden. Nun hat er ne Mail geschrieben, dass er unser Date richtig schön fand und sich am Samstag gerne wieder mit mir treffen mag. Was soll ich denn nun davon halten? wie fidnet ihr es denn, wenn ein Mann beim 1. Date ständig von adneren Frauen redet (noch dazu in den ersten paar Minuten im Cafe)???

...zur Frage

Wieso müssen immer Männer den ersten Schritt machen und nicht Frauen wenn Mann und Frauen gleiche Rechte haben?

Hallo Ihr Lieben,

ich bin fast 30 und noch Single. Manchmal überlege ich mir warum das Ansprechen von Männern an Frauen so Absurd ist. Europa veränderte sich in den letzten Jahren. Alle Werte und Traditionen werden auf den Tisch gelegt und diskutiert, z.B. viele reden über die Frauenrechte, Feminismus, Homosexuelle Ehe, Spermabank, Altersarmut usw.

Das Problem ist, die Männer haben interesse und fragen nach eine Kaffee aber die Frauen sind auf der suche und haben das Recht den man einfach abzulehnen. Das verstehe ich wirklich nicht.

LG

...zur Frage

Können sie Frauen von zuviel Mann bedrängt fühlen?

Hallo,

hab ihr Euch schon mal von einem Mann bedrängt gefühlt? Sprich bei ersten Daten. Sprich er machte Körperkontakt und Euch was es einfach zu viel? Gibt es so was? Mir passierte das nämlich gerade mit einer Frau , die erteilte mit eine Abfuhr, genau aus dem Grund. Vorallem war es so, dass sie kaum mit mir reden konnte. Immer nur mit ihrer Freundin. Ich glaube die Frau war erschlagen.

Kennt ihr solche Situationen? Was ist der Grund dafür?

...zur Frage

Warum sind Männer eigentlich so maulfaul

Männer reden nicht wie Frauen. Fragt man was bekommt man keine Antwort. Heimlichtuerei ist auch sowas ja nicht zuviel preisgeben. Unterhaltung ja mit den Kumpels. Frauen sind da ganz anders. Fragt man was bekommt man eine Antwort verheimlicht wird auch nichts. Warum sind die meisten Männer so. Verklemmt? Spießig? Aber wenn die Frau den Spieß umdreht kommt was hast du denn. Das ist doch nicht normal oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?