Bilddateigröße verkleinern

6 Antworten

Mit dem "grandiosen Bildverkleinerer" können Sie schnell Bilder verkleinern.

  1. Erstellen Sie auf Ihrer Festplatte einen Ordner mit den Bildern, die Sie verkleinern möchten.
  2. Starten Sie den "grandiosen Bildverkleinerer" und wählen Sie links den Ordner mit den Bildern aus.
  3. Im rechten Bereich legen Sie nun fest, welches Format die neuen Bilder haben sollen. Neben voreingestellten Werten können Sie auch Prozentangaben verwenden, oder eine eigene Größe eingeben.
  4. Klicken Sie auf "Los geht's", um die Bilder zu verkleinern. Mit den Voreinstellungen finden Sie die verkleinerten Bilder nun im Unterordner "verkleinert" mit dem Zusatz "k-" vor dem Dateinamen.

https://praxistipps.chip.de/jpg-verkleinern-so-gehts_34747

Mit der Auflösung auf 72dpi runter. Mehr zeigt der Monitor eh nicht an. Aber von 6 auf 1 ich glaubs nicht.

Das hängt vom Dateiformat ab. Bei z.B. gif oder png kann man das Bild verlustfrei komprimieren. Beim jpeg-Format ist das mit Qualitätsverlust behaftet.

Ohne quali zu verlieren geht glaub ich net

du könntest es mit winRAR oder so verpacken, falls das deine idee ist.

Was möchtest Du wissen?