Bild wieder scharf machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man JPG Bilder bearbeitet, ganz gleich auf welche Weise, sollte man immer das Original unbearbeitet behalten, sodass man immer wieder im Bedarfsfall auf das Original zurückgreifen kann.
Entweder man bearbeitet eine Kopie vom Original oder man speichert das bearbeitete Original unter neuen Dateinamen ab.
Nach dieser Verfahrensweise hat man das von dir beschriebene Problem nicht.

Wenn man aber schon ein unscharf bearbeitetes Bild hat, ohne auf das Original zugreifen zu können, ist es kaum möglich, ein qualitativ hochwertiges und scharfes Bild daraus zu erstellen. Die Bildinformationen, die durch die Bearbeitung geändert bzw. herausgerechnet wurden, kann man nicht mehr zurückholen.

LG Lazarius.

Freut mich, wenn ich helfen konnte. Vielen Dank für das Sternchen LG :-))

0

Würde dem ja irgendwie den Sinn nehmen. Da das nicht mit einem bestimmten Algorithmus - sondern komplett random - verwischt wurde, wäre es schwer das rückgängig zu machen, nicht?

Das geht nicht. Im Bild ist, sofern keine raw datei, nicht die nötige Informationen enthalten.

Nein, nur wenn es diswarped (mir fällt kein deutsches Wort dafür ein) wurde.

Wenn du es abgespeichert hast : No Escape!

Was möchtest Du wissen?