Bild vom schwarzen Loch - Schon verfügbar?

3 Antworten

Das Problem an einem schwarzen Loch ist ja, dass es aufgrund der hohen Gravitation das Licht verschluckt. Mit dem Fotografieren ist es daher etwas schwierig.

Aber ich habe gelesen, dass einige Forscher mithilfe von Radioteleskopen schwarze Löcher ausfindig machen konnten. Vielleicht meinst du das.

Bei dem Projekt wurde kein schwarzes Loch fotografiert, wie du es dir vermutlich vorstellst - um gute Aufnahmen im sichtbaren Licht zu bekommen, ist so ein schwarzes Loch nämlich

a) viel zu weit von der Erde entfernt und
b) viel zu klein.

Die Fotografie dient rein wissenschaftlichen Zwecken und ist daher auch nicht sehr ansehnlich für Laien - zumal die Aufnahme im Spektrum der Radiostrahlung liegt und sie hauptsächlich die Jets abbildet, die um ein Wesentliches größer als das eigentliche schwarze Loch sind.

Ein wirkliches Foto, wie man es kennt, ist das also nicht (und sollte es auch nie werden), sondern viel mehr eine computergesteuerte Aufnahme, die die Jets im Radiospektrum und nicht im sichtbaren Licht zeigt, wie du hier sehen kannst:

https://www.mpifr-bonn.mpg.de/pressreleases/2018/4

"Vor einigen Monaten fotografierten Forscher ein schwarzes Loch."

Sorry, aber das kann ich jetzt schlicht und einfach nicht glauben. Alle Schwarzen Löcher in unserer Milchstraße (inkl. das sehr massive im Zentrum der Galaxis) sind viel zu klein, als dass man Fotografien (etwa analog zu dieser Simulation: http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/bild-1139584-1083639.html) davon erstellen könnte.

Wenn jemand deine Frage ernsthaft weiter verfolgen soll, dann musst du angeben, auf welche Quellen du dich stützt. Andernfalls ist das einfach ein Fall für den Papierkorb. Zu vermuten ist, dass du wohl irgendwas missverstanden hast.

6
0
38
@Vedsn25

Da geht es nicht um ein "Bild eines Schwarzen Loches", sondern um ein "Bild der aus dem Nahbereich eines Schwarzen Loches aussgestoßenen Materie-Jets". Das Bild eines Kondensstreifens am Himmel ist auch nicht dasselbe wie das Bild des Flugzeugs.

0
30

Das ist doch aus dem April, also schon etwa älter!?

0

Loch im Zahnfleisch? Was könnte es sein?

Hallo:-) Ich hab mir grade eben meine Zähne geputzt und dann hab ich ein schwarzes Loch zwischen zwei meiner Zähne gesehen. Ich hab zunächst gedacht dass meine Füllung raus ist oder ich ein loch im zahn habe. Aber dann habe ich Bilder auf Google gesehn und da scheint ein loch im zahn nur innen drinnen oder unterhalb des Zahnes ist. Aber mein Loch ist zwischen zwei Zähnen also man könnte sogar sagen im Zahnfleisch. So genau kann ich das gar nicht beurteilen weil ich keine Ahnung mit sowas habe Wisst ihr vielleicht was das sein könnte? Weil ich ein bisschen Angst vor zahnarztbesuchen habe, bilde ich mir glaube ich ein, dass es weh tut. Denn schmerzhaft ist es auch nicht. Ich hoffe es ist was ganz normales, dass man eine offene stelle im Zahnfleisch, zwischen zwei Zähnen hat. Danke Schonmal im vorraus.:-)

...zur Frage

supermassereiches Schwarz Loch gelangt in die nähe der Erde?

Hey Leute,

wie bereits in meiner letzten Frage erwähnt schreibe ich zurzeit meine Facharbeit. Nun bin ich am Ende angekommen und mein letztes Kapitel handelt nun von einem supermassereichen schwarzen Loch welches in die Nähe der Erde gelangt.Dafür benutzte ich eine Simulation, die Zeigt wie ein schwarzes Loch einen Stern verschlingt. Jetzt weiß ich nicht ob diese simulation angebracht ist, da ich gelesen habe, dass unsere Erde bei solch einer Gravitation "Spaghettisiert" wird, was in der Simulation nicht der Fall währe. ( Oder verstehe ich das Falsch?)

https://www.youtube.com/watch?v=4YzWosQYg6Q

Nun habe ich auch dies bezüglich Fragen die sich nicht klären lassen

Zu einem ob das die gleichen Auswirkungen wären, wenn ein schwarzes Loch in die Nähe eines Sternes oder Planeten kommt ?

Und was genau mit der Erde passieren würde, oder ob diese nur spaghettisiert wird bis sie vollständig im schwarzen Loch verschwunden ist.

Eine Frage noch zu der Simulation.

Wie kommt dieser Schweif von dem Stern zustande, also wieso "bricht" er sozusagen auseinander und bildet nachher ein Kreis um das schwarze Loch

Vielen vielen Dank im Vorraus

LG :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?