Bild das mit Infrarot aufgenommen wurde in "normal" ändern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

WoWTorexyi,

grundsätzlich schon, aber (OHNE es böse zu meinen) als Laie dürfte das nicht "mal eben" zu machen sein!

Du müsstest mit entsprechenden Filtern und Programmen arbeiten um die (eingebetteten) "Informationen" heraus zu "arbeiten"...

Evtl. könntest Du mit Adobe Photoshop was erreichen, was es sogar HIER (http://www.chip.de/downloads/Photoshop-CS2-kostenlos-Vollversion_59762951.html) kostenlos gibt...

Ist zwar schon etwas älter, aber bringt eine Vielzahl an Tools und Bearbeitungsmöglichkeiten mit!

Viel Erfolg!

P.S.: Die Warnmeldung kannst ruhig ignorieren!  :-)

Man KANN die Warnmeldung ignorieren, aber dann begeht man mindestens eine Urheberrechtsverletzung, wenn nicht sogar Softwarepiraterie - beides Straftaten! Wofür? Eine 11(!) Jahre alte Software? Nicht wirklich!

1
@harassity

Und eine (mehr oder minder) renomierte Webseite würde es als DL anbieten, wenn (wirklich) Ärger deswegen droht!

Und NATÜRLICH ist auf Deinen Rechner alles nur Original - Software, Du hast KEINEN Film und (selbstredend) auch nicht ein einziges Musikstück...

Oh man, wie liebe ich dieses hypokratische Gutmenschentum...

0
@GaiJin

"Und NATÜRLICH" etcpp.
Du, stell dir vor, das gibt es. Zumindest von meiner Seite hat das auch etwas mit Respekt den Programmierern/Musikern gegenüber zu tun. Musst nicht immer von dir auf andere schließen. BTW Adobe respektiere ich aufgrund deren Software-Politik nicht (genausowenig wie Apple), deswegen verwende ich auch keine Software von denen.

Privat mach doch was du willst. Ist nur Murks, das öffentlich hier zu empfehlen. Chip & Co. haben sich, nachdem die Meldung über das kostenlose PS fälschlicherweise veröffentlicht wurde, nachträglich durch den Hinweis abgesichert. Hier existiert kein entsprechender Hinweis. 

Adobe toleriert das offenbar, wobei die IPs beim Download natürlich getrackt werden. Wenn sie doch mal auf die Idee kommen sollten, das zu verfolgen oder abzumahnen (das geht manchmal schneller, als einem lieb ist, da das Abmahnen ja eine beliebte Einnahmequelle ist), kann übrigens auch GF als Plattform durch solche unbedacht gemachten Empfehlungen Schwierigkeiten bekommen.

1
@GaiJin

@GaiJin: Glaubst du ernsthaft, mit dieser Polemik irgendjemanden zu beeindrucken???

Du kannst machen was du willst, aber anderen solch einen illegalen Murks zu empfehlen - geht gar nicht.
Zudem: Auf den rennomierten Webseiten stehen mittlerweile entsprechende Hinweise.

1

Ein Effekt verändert die Bildinformationen, das wird nicht wieder raus zu rechnen sein...

Was möchtest Du wissen?