bild bearbeitet?

 - (Kamera, Fotografie, Photoshop)  - (Kamera, Fotografie, Photoshop)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

entweder hat deine kamera so ein objektiv, oder du machst den effekt nachträglich in photoshop. unter Filter: Distorsion, kann man das einstellen.

Via Kamera geht das übrigens mit nem Fisheye Objektiv. Gibts auch in günstig von Walimex. kostet dann so um die 250 €.

0

Die Aufnahmen sind mit einem Fisheye-Objektiv gemacht, nachträglich im Photoshop geht es auch, ist aber nicht so gut, weil dann die 180°Bildwinkel fehlen.

Zumindest das zweite Bild wurde scheinbar mit einem sogenannten "Fisheye-Aufsatz" auf dem Objektiv gemacht, dessen Brennweite so gering war, dass der Rahmen dieses Aufsatzes mit auf das Bild gelangt ist. Bei ersterem Bild könnte es sich um ein echtes Fisheye-Objektiv handeln, oder aber, wie bereits vermutet, auch um eine nachträgliche Bildbearbeitung.

Es wurde mit einem Fish-Eye aufgenommen. Das sind relativ teure Objektive, aber es gibt auch eine Fish-Eye LOMO. Ansonsten könntest du einen ähnlichen Effekt mit Photoshop erzielen, einfach auf Filter gehen, Verzerrung und dann wölben. Wobei das erste Bild noch nach HDR aussieht!!

Hallo V4L0R3 ,also wie Kollega schon sagte, dazu ist ein Fisheye Objektiv nötig. Aber es ist überlegenswert, ob man sich solch ein Objektiv für locker 250 Euronen leistet. Denn die Aufnahmen sind zwar schön, aber für die Dauer werden sie langweilig und ob sich solch eine Investition lohnt ? Ja, es ist ein schöner Effekt,aber es gibt auch PRG, wie Photoshop die diesen Effekt simmulieren können. Alerdings ist PSP auch nicht umsonst, dafür hast Du aber mehrere Filter,wo Du Deine Bilder nach Deinen Bedürfnissen anpassen kannst. Persönlich würde ich mir dieses Objektiv nicht kaufen, denn es besteht kein vernüftiges Verhältnis zum Aufwandt und Nutzen.

mfg

Was möchtest Du wissen?