BILD am Sonntag austragen, wie viel verdient man und an wen muss man sich wenden?

3 Antworten

hallo, also ich trage seit einem jahr selber aus. pro bild verdiene ich 23ct, pro welt 64ct. ich habe ein extraeinkommen von 50€ im monat dadurch. ich habe kein auto und das ist definitiv keine voraussetzung, denn wie die zeitungen an den kunden kommen, ist dem vertriebsleiter egal, hauptsache sie kommen an! ich habe mit 18 zeitungen angefangen, dann wurden es etwas mehr. nun bin ich bei über 30 zeitungen, das merkt man schon am verdienst. ich bin jedne sonntag mit hin-u. rückweg in die eigenen 4 wände 2,5 stunden zu fuß unterwegs... also 1,5 studnen reines austragen. das hochgerechnet auf 4 wochenenden lohnt sich oder? studnenlohn von knapp 10€. du kannst auch neue leser werben, dies wird mit geld vergütet!!! aber vorsichtig, nicht denken: "boah reichtum!" - denn es ist schwer neue leser zu werben! pro neuem bild-leser 40€ und wenn du ne WamS an den mann bringst sogar 80€. aber das ist echt übungssache. ich komme zur zeit gar nicht zum werben, da ich zwei touren hab. aber hauptsache es klingelt in der kasse :-) ich kanns empfehlen!!! kommt halt auf dein verkaufstalent an, und falls das nicht kklappt hat man wie gesagt 40-50€ im monat fest!!! und ich bekomm jede woche noch gesamt ein paar euro trinkgeld^^

einfach mal googeln wo der nächste vertrieb ist und anrufen. die suchen eg immer leute!

ich bekomme für jede ausgetragene bild 31 cent. gleichzeitig mit der bild wird (zumindest hier) die welt am sonntag ausgetragen. dafür gibts 55 cent, sind aber auch viel weniger exemplare im vergleich zur bild. ein auto brauchst du nicht. aber ein auge auf die korrekte abrechnung solte man gelegentlich werfen...

wohne in einer gross stadt habe kein pkw,das man dadurch nicht reich wird ist klar aber was springt dabei raus?

Was möchtest Du wissen?