Bild / Persönlichkeitsrechte

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da brauchst du keinen Anwalt ruf deinen ex Chef an, und sag dass das nicht möchtest. Erst wenn er darauf nicht reagiert, kannst du mit dem Anwalt kommen.

Wenn du auf dem Foto zu sehen bist, greift das sog. "Recht am eigenen Bild": Sofern du dein Recht nicht abgetreten hast,darf das Bild nicht ohne deine Einwilligung verbreitet werden.

Mehr zum Thema:

http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild

Ja, ist es. Ohne Deine Erlaubnis darf er das nicht. Er hat Dich damals ja bestimmt nicht gefragt, ob er das ins Internet stellen darf.

Der Anwalt kann ihn abmahnen und eine Unterlassungserklärung fordern (d.h. er soll unterschreiben, dass er das Bild nicht mehr veröffentlicht).

Jeder der ein Foto von dir macht, muss dich zuvor fragen. Außer du siehst in die Kamera oder machst eine Geste die zeigt, dass du einverstanden bist (das reicht als Zeichen deines Einverständnisses aus). Das ist Privacy. Wenn du nicht einverstanden bist, verstößt das dagegen und du kannst handeln. Außer es handelt sich um ein Bild, wo sehr viele Leute sind (eine Menge), dann darf das ohne deine Zustimmung veröffentlicht werden.

ganz ehrlich, sprech doch erstmal in ruhe mit dem chef, das du das bidl entdeckt hast und möchtest, das er es aus dem internet nimmt.

ich persönlich würde vielleicht auch anmerken, das ein aktuelles bild besser wäre, als das alte.

erst wenn er sich weigert, würde ich einen anwalt einschalten.

ein anwalt kostet bis 250 euro beim dem ersten gespräch, das solltest du einplanen

Warum immer gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen?

Sicher kann man das über einen Anwalt machen. Aber warum suchst du nicht erst einmal des Gespräch und bittest deinen Ex-Chef höflich, das Bild zu entfernen?

Warum gehst du nicht erst mal den persönlichen Weg?

Maximilian112 19.02.2015, 13:58

so einfach könnte das Leben sein.....

1
violatedsoul 19.02.2015, 14:00
@Maximilian112

Ja, das Leben könnte oft etwas einfacher sein, wenn man es sich nicht immer selbst so schwer machen würde..............

0
Jake123456 19.02.2015, 14:00

persönlich ist nicht möglich. ohne lang ausholen zu wollen: es gibt bessere möglichkeiten, ein ausbildungsverhältnis zu beenden.

0
violatedsoul 19.02.2015, 14:02
@Jake123456

Ich meinte, dass du dem Exchef auch auf schriftlichen Weg persönlich mitteilen könntest, dass er das Bild entfernen soll.

0

Was möchtest Du wissen?