Bild - Foto - Fotos von Personen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an. Ich kenne die örtlichen Verhältnisse nicht, evtl. ist das Fotografieren bereits ein Verstoß gegen den § 201a Abs. 1 Nr. 1 StGB.

https://dejure.org/gesetze/StGB/201a.html

Sollten sie das jedes Mal machen, könnte man das Fotografieren als unerlaubte Datenerhebung und -sammlung ansehen. Auch dagegen könnte man vorgehen. Owi nach § 43 Abs. 2 Nr. 1 BDSG (Bußgeld bis 300.000 €). 

https://dejure.org/gesetze/BDSG/43.html

Ansonsten, redet mal mit den Leuten und verlangt, vielleicht auch mit Hinweis auf das mögliche hohe Bußgeld, das Fotografieren zu unterlassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst hier ja wunderbare Ratschläge nach dem Motto: Das ist verboten - rufe die Polizei ...

Es ist jedoch nicht verboten. Erst das veröffentlichen von Fotos die eine Person deutlich darstellt ist verboten.

Einen objektiven Ratschlag kann ich dir kaum geben, da ich das Verhältnis zwischen euch und den Nachbarn nicht kenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst mal habt ihr kein emöglichkeit wenn die bilder nicht veröffentlicht werden. auch die polizei kann da erst mal nichts machen.

die nachbarn fotografieren dann eben vögel und zufällig sind da leute mit drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man darf nicht einfach so bewusst fotos machen von anderen menschen ohne deren einverständnis. das ist soweit ich weiss strafbar und kann juristische folgen mit sich bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lavendelelf 12.04.2016, 13:07

Kannst du den § dazu nennen?

0
migebuff 12.04.2016, 16:31
@josef788

Wer seine Bauhauptungen nicht belegen kann, gibt damit zu, dass er lediglich Vermutungen aufstellt, was als Antwort auf eine Rechtsfrage völlig unzureichend ist.

Daher die Frage an dich: Kannst du Belege liefern oder reimst du dir lediglich irgendwas zusammen?

0
migebuff 14.04.2016, 07:57
@josef788

Also doch nur irgendwas zusammengereimt. Vom Nachbarhaus einsehbare Terrasse = höchstpersönlicher Lebensbereich? Ist klar, lieber Troll.

0

Was möchtest Du wissen?