biiiiiiiiiiiiittte wie soll ich das gespräch anfangen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sag deinem lehrer: " Ich bin jetzt mal ehrlich. Ich kann mich nicht gut mit meiner Mutter verhalten und wollte Sie fragen,ob sie das bitte sein lassen können mit dem,dass Sie meine Mutter sprechen wollen darüber."

Sag ihr, dass das Verhältnis zwischen dir und deiner Mutter sehr angespannt ist und du nicht möchtest, das sie informiert wird. Das du erstmal versuchen möchstest selbst aus der Situation heraus zukommen. Mach eine Therapie in der du lernst damit umzugehen. Und frag die Lehrerin ob sie dir die Chance lässt mit deiner Mutter selbst darüber zu sprechen, wenn die Therapie keinen Erfolg zeigt. Nimm vielleicht deine Freundin zur Unterstützung mit. Viel Glück.

nun das ist etwas schwer den deine mutter hat ja eine gewisse pflicht dir gegenüber das sie auf dich aufpasst usw.

ich würde der lehrerin einfach die situation erklären oder aber du sagst es mit deiner lehrerin gemeinsam deiner mutter früher oder später musst du es sagen wie soll sie dir sonst helfen wenn du es versuchst zu verheimlichen :/?

den sowas ist wiederum mit stress und druck verbunden dies wiederum schlägt auf die psyche und ich vermute mal auch auf deine essstörung. ein teufelskreis.

hab den mut und durch breche ihn.

du spürst wahrscheinlich, dass deine Esstörung mit deiner Beziehung zur mama zu tun habnen kann.

Deshalb brauchst Du besser professionelle Hilfe.

Dafür sind Freundinnen und Lehrerinnen nicht mehr die zutreffenden Ansprechpartner

Geh bitte zur ärztl. Beratung und nimm deine Freundin ruhig dahin mit.´ Du bist ja recht mutig, weil du hier davon sprechen kannst. - Aso irst Du auch zur Thearpie gehen wollen - nur die wird Dir lebenslange Hilfe geben . Tu es ! Und viel Erfolg dabei wünsch ich Dir

Du könntest ihr vllt einen Brief schreiben ! Das mache ich auch immer. Darin kannst du deine ganzen Gefühle setzen und schreiben,was du willst. Hier eine Vorlage:

Hallo Mama, es fällt mir nicht leicht über dieses Thema zu sprechen,aber ich muss dir jetzt was sagen. Ich habe schon seit längerem Essstörungen und die belasten mich sehr. Ich fühle mich wie in einem Teufelskreis und habe es aus eigener kraft nicht geschafft heraus zu kommen. Hilf mir bitte !

HDL,....

Alles gute !

Was meinst du ein weiteres Gespräch mit der Lehrerin oder mit deiner Mutter?

lehrerin

0

Was möchtest Du wissen?