Big red brennt auf der Zunge

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube es ist Zimt, aber es liegt auf jeden Fall an den Inhaltsstoffen, da stimme ich zu. Zimtöl ist ja auch sehr scharf - man sollte es nicht auf pur auf die Schleimhäute bekommen.

Entweder du hast ne Allergie gegen irgentwas dadrin oder einfach ne sehr Emphindliche Zunge die durch zuviel zusatzstoffe gereizt ist.

liegt an den Inhaltsstoffen, Pfeffer vielleicht....

Wenn man dumme Sachen doch nur wieder löschen könnte. Ich muss einfach diesen alten Thread wiederbeleben, denn ihr geht ja ganz schön flapsig mit diesem Thema um. Mir war nicht zum Lachen, als ich die Symptome zum ersten mal hatte. Ich versuch das mal kurz zu fassen: Zusammenhang: Big Red und Stress im Auto. Bin zum Arzt > Laboruntersuchung der Mundflora > wenige E-Coli festgestellt > Antibiotika verschrieben > nicht eingenommen, weil Beipackzettel gelesen und dieser Bakterientyp sowieso an jedem Gemüse klebt > Nach drei Wochen war das Spiel von selbst vorbei. Aber: Ein paar Wochen später hatte ich wieder diese Reaktionen. Zusammenhang: Big Red und Stress zu Hause. Dann begann ich zu analysieren. Ich probierte den Kaugummi - nach Abklingen der Symptome und diesmal ohne Stress - erneut und hatte eben wieder diese heftigen Reaktionen. Mein persönliches Ergebnis: Zwei Möglichkeiten: 1. (für mich die wahrscheinlichste Ursache): BHT wird in zahlreichen Verbraucherprodukten, z. B. Kosmetika oder Verpackungsmaterialien, und auch als zugelassener Lebensmittelzusatzstoff unter der Bezeichnung E 321 eingesetzt. Es dient vor allem als Antioxidans, um Veränderungen von Produkten durch Luftsauerstoff zu verhindern oder zu verlangsamen. Sein Zusatz als Stabilisator zu Diethylether oder Tetrahydrofuran verhindert die Bildung gefährlicher Etherperoxide. In den 1980er-Jahren wurde die Wirksamkeit von BHT gegen Herpes festgestellt. Allergische Reaktionen der Testpersonen gegen BHT verhinderte aber eine weitere Nutzung in diesem Bereich (Quelle: Wiki). 2. (für mich eher unwahrscheinlich aber nicht auszuschließen): Dieses künstliche Zimtaroma, dazu kann man beim BfR sehr gute Links finden. Wer sich in das Thema Enzyme und Aromastoffe einliest schaut in Zukunft die Inhaltstoffe der Lebensmittel genauer an. Ich tue das seit jenen Ereignissen mit BIG RED.

0

Was möchtest Du wissen?