Biergarten in Berlin

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zollpackhof finde ich auch nicht sooo typisch als Biergarten und es ist entweder leer, weil keiner da ist oder es ist zu wegen geschlossener Gesellschaft. Brauhaus Spandau finde ich noch brauchbar. Da gibts auch draussen soviel Plaetze, dass es nie richtig voll ist. Oder http://www.eschenbraeu.de/ - dort gibt es auch Situationen zwischen ganz voll und ganz leer. Im Eschenbraeu gibt es auch "nur" Bier und Flammkuchen. Beides aber zu sehr moderaten Preisen. Woanders muss man auch schon mal gucken, was so der halbe Liter kostet. Brauhaus Lemke verlangt zum Beispiel 4,30 Euro und ist schon recht nah an Oktoberfestpreise.

Hallo,

Bürgerablage, in Spandau.

Am Wasser, kannst mit dem Auto, mit dem Bus oder der Fähre anlanden.

Liegt am Strand, und Wald ist auch in der Nähe.

Gruß

tonio47 01.07.2014, 11:04

stimmt schon, aber bissl ab vom Schuss würde ich sagen :-)

0
premme 01.07.2014, 17:10
@tonio47

Nun ja,

vielleicht sucht er etwas Erholung !

Gruß

0

auf ispodberlin stehen total viele chill out möglichkeiten schau da doch mal

Was möchtest Du wissen?