Bierfass im eisfach

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Würde ich nur etwa 1-2 Stunden dort kühlen, und dann in die normale Kühlung stellen, sonst ist das Bier zu kalt und läuft schlecht aus dem Hahn.

Das kannst du ruhig 3 - 4 Stunden ins Eisfach stellen.

ok danke

0

Reicht es, bei längerer Abwesenheit von der Wohnung die Heizung auf "Frostschutz" zu stellen?

Hat jemand eine Ahnung, wie das rechtlich läuft, wenn man zwei Wochen im Winter abwesend ist von seiner Wohnung. Reicht es, die Heizung auf "Frostschutz" zu stellen? Oder sollte man höher einstellen? Mein Freund und ich werden uns da nicht ganz einig, weil das Wetter ja gerade bisschen unberechenbar ist. Was passiert, wenn es wirklich eiskalt ist? Reicht dann die Einstellung "Frostschutz"?

...zur Frage

Plastikflaschen oder Tetrapacks bei Kälte im Auto - möglich?

hi, ic weiß dass glasflaschen in der Kälte leicht platzen können, wenn der Inhalt gefriert. Aber was ist mit Plastikflaschen und Tetrapacks? Kann man die unbesorgt bei Minustemperaturen im Auto lagern oder gibt es da auch irgendeine Gefahr dass die platzen oder sonst was passiert?

...zur Frage

Waß passiert wenn man Eiswürfel in eine volle Plastikflasche packt?

Wenn wir eine volle Plastikflasche (gefüllt mit Wasser) in den Gefrierschrank stellen, dann kennen wir ja das Ergebnis. Das Wasser gefriert und dehnt sich etwas aus. Bei einer Glasflasche das selbe, jedoch würde diese zerspringen. Was ist aber, wenn man bspw. 30 Eiswürfel in eine leere Wasserflasche packt, dann die Flasche mit Wasser voll macht und anschließend erwärmt? Dann kommt ja Wasser hinzu wegen den Eiswürfel, aber die Flasche ist ja zu + voll. Was wäre die Reaktion?

...zur Frage

Kühlschrank, Probleme mit dem Eisfach....

Hallo zusammen,

wir haben ein Problem mit unserem Kühlschrank bzw. Kühl-Gefrierkombi (Eisfach ist unten). Haben seit 2009 einen von Samsung. In unserer alten Wohnung hatten wir nie Probleme. Mussten auch nie das Eisfach abtauen. Seit 2012 wohnen wir i der neuen Eignung und hatten eigentlich auch nie Probleme. Im Juli etwa fing es jetzt an, dass sich im Gefrierschrank unten eine dicke Eisschicht bildet. Da haben wir teilweise eine richtig dicke Schicht an einem Stück rausholen können. Das Gerät steht komplett gerade und die Dichtungen sind auch alle in Ordnung. Er zieht auch noch gut an usw. Daran liegt es nicht.

Kann uns jemand einen Rat geben?

Vielen Dank schon mal :-)

...zur Frage

zwei wochen nichts essen,was passiert

Hi leute. Hab gelesen dass manche zwei wochen lang nichts essen. Wo sieht man da ein ergebnis?

...zur Frage

Warum vereist das Eisfach im Kühlschrank - und warum eher unter als in dem Eisfach selbst?

Gemeint ist das Eisfach im Kühlschrank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?