Bierdose aufrecht stehend oder liegend kühlen?

2 Antworten

ich würde auch denken, dass eine stehende Bierdose theoretisch schneller gekühlt wird, als eine liegende, weil die Luftblase dann weniger isoliert. Bzw die Fläche des Bieres die die Metalldose berührt größer ist.

Da wäre ich vorsichtig. Die Luftblase wäre beim liegenden Bier zwar dünner aber größer als beim stehenenden. In wie fern das was ausmacht weiß ich nicht.

Aber an sich einer der besten Fragen die ich seit langem hier gelesen habe

0

Ich kann mir vorstellen dass die Strömungsdynamik innerhalb der Dose "reibunsloser" funktioniert. Das Bier kühlt sich an den Seiten ab, wird dichter und fällt nach unten, wodurch das wärmere Bier quasi an den Rand gedrückt wird. Bei der liegenden Dose stelle ich mir das ganze schwierig vor.

Prämisse hierbei ist doch eine konventionelle Dose, welche dickere Deckel und Boden als Seitenwände besitzt

Was möchtest Du wissen?