Bier und Babys!

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

hallo erst mal, ich bin 31 mein vater 65 und meine oma (gott seelig) hat oder musste auf dem feld arbeitet und viele mütter hatten da babys dabei! wenn die babys schrien oder so wurde ein stoff-fetzen genommen und mit mohn ein schnuller geformt das dann das baby bekam und natürlich unweigerlich schlief... 5-7x die woche! ist aber nix passiert und mein vater ist nicht heroinabhängig geworden daher sollte man das nicht so schlimm sehen!

nun mal langsam: das ist ein "altes hausmittel", welches natürlich schon längst überholt ist. früher hat man babys bei koliken, zahnen und anderen schmerzen den schnuller in hochprozentiges getaucht. einmal zum desinfizieren, und natürlich, weil der alkohol das baby ruhigstellt.

in der heutigen zeit hat man gott sei dank andere mittel, die die organe des babys nicht so unnötig belasten. also lass es bei dem einen mal! und denk immer daran: was dein körper aushalten kann, gilt nicht 1:1 für dein baby. jetzt ist es in der entwicklung und braucht das beste vom besten. und bier gehört definitiv nicht dazu (also in diesem alter :)

Ich bin zwar auch der meinung, dass diese bier aktion nicht hätte sein müssen, finde aber die anderen hier sollen sich mal nicht so aufregen. früher war das gang und gebe. lest mal literatur über unsere vorfahren, da war es nicht ungewöhnlich, dass babys bierschnuller und kinder bier zum trinken bekommen haben. schon alleine deshalb weil bier gestärkt hat und teilweise durch die gärung reiner war als wasser. lasst eure wut an leuten aus, die babys oder kindern böses tun, aber lasst einen mann in ruhe, der einmal einen schnuller in bier getaucht hat und dann ja immerhin die courage hat diese handlung öffentlich zu hinterfragen. ausserdem leute: ein papa, der das kind zum schlafen bringt indem er den schnuller in bier tunkt ist mir tausend mal lieber als einer, der das geschrei nicht mehr aushält und das kind durch schütteln tötet (wie erst kürzlich in den medien). ich schließe mich im übrigen pianoman an. mfg.

Schämen solltest Du dich. Laß das nicht die falschen Leute hören. Was kommt als nächstes? Mit 4 mal ein paar Tabletten, mit 8 Koks?? TSS

ich hab mir das grad mal so alles durch gelesen was hier steht und ich war bei der frage sehr schockiert! wenn dein baby zähne bekommt, dann schmier dem/der kleinen lieber die stellen mit zahnungsgel (dentinox) ein! ich habe selbst eine tochter und ich wäre nie auf so eine schwachsinns idee gekommen... ich kann mich den anderen nur anschließen, mit ausnahme des kommentares von pianoman81. man hat als baby eine leber, aber die ist erst mit der pubertät vollständig entwickelt... soviel von meiner seite. (ist aber nicht böse oder negativ gemeint: pianoman81)

ein baby kann keinen Alkohol abbauen, willst du es umbringen ?

Pianoman81 18.11.2008, 11:34

richtig, die leber bekommt man erst mit der pubertät...

0

absolut verantwortungslos...man sollte dir das jugendamt auf den hals hetzen..geht ja mal gar nicht.wie kommt man auf solch schwachsinnigen ideen..??

Wenn die so sind, wie sie den Rat geben, dann würde ich sie nicht in meiner näheren Nähe dulden...

Find ich ziemlich daneben... Als nächstes darf es mal an der Zigarette ziehen? Sorry,geht gar nicht

Ein Baby trinkt Bier?Das ist bestimmt für sein kleines Körperchen schädlich!Auch wenn das eine kleine Menge ist!

Schon die Frage finde ich völlig daneben. Willst Du Dein Baby schon mal an den Geschmack von Bier gewöhnen oder was bezweckst Du damit? kopfschüttel

Möchtest du das Kleine schon an den Geschmack von Bier gewöhnen? Nee, geht gar nicht!

Allein aus moralischen Gründen finde ich das mehr als unverantwortlich!

Wie bitte? Nun ja, jeder ist seines Glückes Schmied und kann sich einen "jungen Alkoholiker" erziehen.

Es ist schlimm, weil ich mich frage : Warum hast du das gemacht? Was hast du damit bezweckt? Es war eine absolut unverantwortliche, unsinnge und unötige Handlung von dir! DAS ist schlimm. Ich hoffe dir fallen nicht noch mehr solcher Dummheiten mit deinem Baby ein.

Findest du es schlimm, wenn ich dir K.O.-Tropfen ins Bier tue? Oder wenn dein Baby mit 7 oder 8 selbst Bier aus dem Kühlschrank nimmt? Viel Spaß euch dann noch.

Absolut Verantwortungslos, wie kannst Du nur? Da fällt mir bald nichts mehr ein, das ist echt nicht zu fassen.

Was fragst Du? Du willst Experte für Kindererziehung sein? Man sollte Dir das Kind wegnehmen!! Stehst Du unter Drogen oder was?

Was soll das werden ? Tierversuche mit Babys, oder was ?

finde ich total daneben, sorry das arme Baby

Was möchtest Du wissen?