Bier trinken ohne zunehmen?

6 Antworten

Der Grund, warum man von Bier bzw. Alkohol im Allgemeinen schneller zunimmt, liegt nicht so simple an den Kalorien, sondern daran, dass Alkohol den Stoffwechsel komplett ausbremst. Solange der Alkohol abgebaut wird, werden sämtliche andere Stoffwechselvorgänge verlangsamt. Alle Kalorien, die durch die normale Narhung zugeführt werden, vor allem Fett, werden zu einem großen Teil eingelagert. Und dadurch nimmt man zu.

Wenn man sich ausschließlich von Alkohol ernährt, dann nimmt man auch nicht zu und kann sogar abnehmen auf Dauer.

Aber ob Alkohol das wert ist. Von alkoholfreiem Bier nimmt man deswegen auch nicht auf diese Weise zu wie mit normalem Bier.

Bier an sich hat eigentlich keinen hohen kcal-Gehalt, allein von einem Bier wirst du nicht zunehmen. Das gehaltvolle daran ist meistens nur das, was man dazu isst.

Wenn du tagsüber weniger ißt und dich genügend bewegst. Und es bei einem Bier bleibt.

Was möchtest Du wissen?