Bier ohne Hopfen?

4 Antworten

Der Bierbauch kommt nicht vom Hopfen, sondern von den Kalorien. 400-500 pro Liter. Und Alkohol ist appetitanregend. Die Phytoöstrogenen Stoffe im Hopfen überstehen den Brauprozess nicht. Und wenn, dann nur in geringsten Spuren. Also lieber das Essen zum Bier weglassen, das bringt mehr.

Da fällt mir nur Met ein, den man gelegentlich "Honigbier" nennt. Aber eigentlich ist das kein Bier. Viel Glück bei der Recherche. Gruß, q.

Made in Germany obwohl aus China?

Ich produziere gerade meine eigene Klamotten und plane auch diese zu verkaufen. Die Sachen nähe ich alle selber bei mir zu Hause in Deutschland, allerdings kommen meine Materialien (Stoffe/Perlen, etc) nicht immer aus Deutschland, die meisten Sachen kommen aus Asien, einige aus Europa usw.

Meine Freundin meint, ich darf du Sachen nur als Made in Germany deklarieren, wenn auch die Stoffe usw in Deutschland produziert wurden. Mein Vater sagt allerdings, wenn der letzte Arbeitsschritt in Deutschland erfolgt, dann darf ich dies als Made in Germany deklarieren. Also wenn ich zum Beispiel eine Mütze und einen Bommel aus China kaufe und die in Deutschland zusammen nähe, dürfte ich diese als Made in Germany bezeichnen.

Also ich kaufe Materialen zum Teil Ausland (oft aus Tschechein) schneide die in Deutschland zurecht, Nähe die, etc bis das Kleidungsstück fertig ist

Darf ich das jetzt Made in Germany nennen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?