Ist es gefährlich Bier in der Lunge zu haben?

3 Antworten

Wenn das Gefühl eines Fremdkörpers in der Lunge morgen früh noch nicht weg ist, würde ich dir raten, doch mal zum Arzt zu gehen. Damit ist nämlich nicht zu spaßen. In die Lunge gehören weder Speisen noch Flüssigkeiten noch sonstige Fremdkörper. Es können nämlich immer kleinste Rückstände in der Lunge bleiben, die sich einfach nicht aushusten lassen, und das ist gefährlich für die Lungenbläschen. 

Wenn etwas drin bleibt beim Verschlucken, kann das ganz schlimme Folgen haben. Nimm es bitte ernst. Wenn der Arzt Entwarnung geben sollte, dann sei froh.

Eigentlich kann keine Flüssigkeit in die Lunge kommen so denn deine Luftröhre kann sich verschließen bei Gefahr

was wenn doch? also sagen wir der reflex fällt aus

0
@VergammeltSahne

kriegst du denn immer noch schelcht luft? Achso und ein reflex versagt nicht es sei denn du bist Hirntod

0

etw. schlechter. ich hechel nicht wie ein hund im sommer aber ich merke schon etwas.

0
@VergammeltSahne

Also ich bin KEIN Arzt deswegen kann ich dir nicht sagen woran es liegt aber Bier in deiner Lunge kann nicht sein. Wenn es schlimmer wird oder gar nicht besser dann geh zum Arzt

0

aber ich krieg ja luft. also muss ich mir sorgen machen, an land zu ersaufen?

0

Bin kein Arzt aber im Grunde denke ich kann nix passieren. Du hast es doch ausgehustet, alles andere wird wenn noch vorhanden resorbiert.

Was möchtest Du wissen?