Bier im Ausschank!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schänke ist die historische Bezeichnung für eine Gaststätte mit Krugrecht. Die Schreibweisen „Schenke“ (zu „ausschenken“) und „Schänke“ (zu „Ausschank“) sind gleichermaßen zulässig.

Schwer wars; ein paar von Euch haben sinngemäß genauso geantwortet. Leider kann ich die 20 Punkte nur einmal vergeben.

0

Schenke (wegen: ausschenken) / Schänke (wegen: Ausschank)

ja, wie Aufwand und aufwendig. Wurde in der RR geändert, sieht aber mit ä wirklich doof aus. Solche Unregelmäßigkeiten machen eine Sprache schön und lebendig. Also. ausschenken ist richtig.

Brauche eure hilfe bewerbung als Ausschank-/ Servicemitarbeiter bei tchibo!

Brauche eure hilfe bewerbung als Ausschank-/ Servicemitarbeiter bei tchibo, lange Zeit kann nicht Arbeit bekommen. Bestimmt, mache ich etwas falsch.

...zur Frage

Verhalten wenn man betrunken ist. Vorwürfe des Partners der nüchtern ist

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Freund.

Wir unternehmen öfter was miteinander (Billard, Poker, Grillen, Freunde treffen usw.) Meist trinke ich dann auch was. Fast immer wodka energy da ich nichts anderes mag.

Mein Freund trinkt nur 1-2 Bier, weil er meist der Autofahrer ist (ich habe keinen Führerschein). Er ist dementsprechend nüchtern und kann Situationen somit besser einschätzen und ist klarer im Kopf.

Wenn ich was getrunken hab bin ich öfter mal verpeilt, vergesse worum es geht, rede dazwischen ohne es zu merken und werde scheinbar auch schnell sauer wenn mir was gegen den strich geht.

Mein Freund wirft mir dieses Verhalten vor . Er ist, weil er nüchtern ist in einer viel besseren Position.

Ich finde es unfair wenn er mir die situationen vorwirft an denen ich betrunken bin und somit nicht ganz ich selbst.

Nüchtern bin ich zwar auch verpeilt und n tollpatsch, aber das hält sich alles im rahmen

Hat mein freund das recht uns zu vergleichen obwohl er nie wirklich betrunken war und sich immer unter kontrolle hat durch nicht trinken?

Es ist nicht so dass ich mich wie sau benehme, ich bin einfach locker wenn ich was getrunken hab und albere z.b. rum

...zur Frage

Wie kriege ich seine Aufmerksamkeit wieder zurück?

Hallo, ich habe jemanden auf einen Jahrmarkt kennengelernt fand ihn von Anfang an total attraktiv doch leider musste er schnell weg und ich habe von seinem Freund die Nummer bekommen, wir haben ununterbrochen geschrieben und auch telefoniert aber alles kam von seiner Seite aus er wollte mich unbedingt treffen doch ich hatte die letzte Woche keine Zeit und wir haben abgemacht das wir uns den darauf folgenden Samstag wieder auf dem Jahrmarkt treffen. Es war Samstag und er war schon total abwertend und hat mir kaum geantwortet obwohl er es gelesen hat dann gegen Abend ging ich mit meiner Freundin auf den Jahrmarkt er hatte mir geschrieben das er auch auf dem Weg ist doch aufeinmal sagt er das er jetzt mit seinen Kumpels lieber FIFA spielen geht ich dachte es sei ein Scherz doch leider kam er tatsächlich nicht. Heute hat er auch keine Lust, ich habe das Gefühl das seit dem ich auch Interesse zeige und das schreiben alles von mir kommt wendet er sich von mir ab und schenkt mir keine Aufmerksamkeit mehr, nun meine Frage ist soll ich ihm weiter immer von mir au anschreiben und hinterher fragen wegen einem Treffen und telefonieren oder soll ich ihn "ignorieren" damit es mal von ihm kommt ? Freue mich auf antworten

...zur Frage

"Ich hab mal eine Frage. Könntest du dir mit mir eine feste Beziehung vorstellen" - Eine gute Antwort darauf formulieren?

Was würdet ihr als Frau, welche im Bereich Beziehung nicht gerade erfahren ist auf die oben genannte Frage antworten, wenn...

  • ... man sich bereits 4 Mal (überwiegend in der Öffentlichkeit/mehr mit Unternehmungen außerhalb) getroffen hat
  • ... währenddessen jeden 2.oder 3. Tag miteinander geschrieben hat. Dies meist jedoch eher um ein Treffen auszumachen oder miteinander zu planen, was man gemeinsam bei diesen macht
  • ... man hat bei den Treffen nicht sonderlich viel geredet hat, da beide im Umgang mit anderem Geschlecht schüchtern (die Frau extrem, Er nur "manchmal/etwas") , zudem darin eher unerfahren sind und keine gemeinsame Interessen/Hobbys haben. Dabei sei gesagt, dass dies auch nicht der Fall sein kann, da die Frau weder Hobbys noch Interessen oder Dinge im Leben hat, in denen diese sich gut auskennt oder gut kann, aber auch in der Vergangenheit sowie aktuell nicht oft ausgeht/ging, während er es aus seiner Jugend und sehr jungem Erwachsenaltern anders kennt.
  • ... man hat ab und zu mal miteinander gelacht
  • ... es (noch?) bei den Treffen nicht zum Sex oder Küssen kam
  • ... es auch (laut des Mannes) aus Schüchternheit beider zu "absichtlichen" Berührungen nie kam

Und ganz wichtig:

  • ... die Frau es grundsätzlich meist nicht (durch die Enttäuschungen mit Männern sowie Ablehungen von nicht gerade wenigen davor) nach dieser Anzahl an Dates oder so einer "kurzen" Zeit sagen kann, ob sie sich mit ihm eine Beziehung vorstellen kann
  • ... Die Frau den bereits erwähnten Mann dennoch auf jeden Fall als Person von der Art und Charakter her toll und vom Äußerlichen her gut durchschnittlich attraktiv findet

Okay, nun zu meiner Frage: Was könnte man als Frau auf die oben genannte Frage des Mannes nach dem 4. Date (per Whatsapp) antworten?

Ps: Die Antwort sollte sich weder nach einer freundlichen Ablehnung noch einem indirektem "Nein" anhören, da dies ja auch tatsächlich nicht so gemeint sein sollte, es aber ja auch nicht stimmen würde (siehe oben)

...zur Frage

Strafe bei Ausschank?

Um es kurz zu erklären:

Wir wollen in zwei Wochen eine Vorglüh-Feier für ein paar Studentenkollegen (ca. 50-70) veranstalten, im Partyraum unseres Studentenheimes. Dort soll es Bier für 1€ geben und ein DJ legt auf. Anschließend gehen alle auf die eigentliche Veranstaltung des Abends.

Ja ich weiß ich sollte anmelden und ne Genehmigung haben :/

Nun meine Frage, was kostet es mich, wenn die Polizei vorbei schaut und sieht dass ich Alkohol in Bechern verkaufe?

Danke

...zur Frage

Sexbeziehung muss ich mich so behandeln lassen?

Am Anfang hat er sich eig. normal verhalten, wie ein Freund halt, bevor wir Sex hatten, danach auch, er hat mir allerdings klar gemacht dass er keine Beziehung mit mir will! Bis ich einmal meinte ich will ihn eine Weile nicht sehen und mich dann nach n paar Wochen wieder gemeldet hatte ob er Lust hätte. Seitdem meldet er sich nur noch wenn wir usn halt treffen, zwischendurch nicht mehr. Wenn er mir schreibt und ich hab keine Zeit dann antwortet er meist nicht mal mehr auch wenn ich was frage wie "ob es ihm gut geht". Zudem schreibt er meist nur zwischen 10 Uhr Abends und 1 Uhr nachts ob ich nicht jetzt übernachten will, er wohnt nicht weit weg von mir. Ich finde das irgendwie unhöflich so nach dem Motto mal durchfragen ob sie vögeln will und wenn nicht brauch ich ihr ja nicht mal mehr antworten. Ich komm mir halt irgendwie so wertlos vor, wie ein Gegenstand?

Erwarte ich zu viel? Ich will nicht mit ihm zusammen sein und habe ihm das auch ganz eindeutig klar gemacht und ihm passt das ja auch weil er ja auch nicht mit mir zusammen sein will. Als ich mal 3 Wochen keine Zeit hatte, hat er sich gemeldet wie ein blöder, wies mir geht etc. Aber ich hab keine Lust jedesmal 3 Wochen auf Sex zu verzichten. Was kann ich denn machen, dass er mir was mehr Aufmerksamkeit schenkt? Ja ich erwarte auch von meiner Sexbeziehung/Affäre wie auch immer man das nennt dass er mir was Aufmerksamkeit schenkt (nicht super viel aber ein wenig). Immer hin schlaf ich bei diesem Mensch, übernachte bei ihm und er kuschelt auch die ganze Nacht mit mir, da kann ich das wohl ja erwarten oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?