Bier gegen schüchternheit?

10 Antworten

Ja, da Bier u.a. enthemmend wirkt. Andererseits wirkt man angeheitert bis betrunken auch nicht unbedingt souveräner/witziger/cooler- nur das einem das dann in dem entsprechenden Zustand weniger unangenehm/peinlich/wichtig ist.

Muss wohl jeder für sich selbst entscheiden, ob sich Mutantrinken lohnt- die Effektivität von Flirtversuchen o.ä. erhöht es in der Regel nicht... :)

Da Bier eine sehr geringe Dosis an Alkohol hat, denke ich nicht, dass ihn das sehr viel lockerer machen wird. Er muss schon viel Bier trinken. Aber das ist bestimmt keine gute Idee, lieber MANNSgenug sein ohne Alkohol offen zu sein ;)

Nun ja, mit Bier hat es weniger zu tun, eher mit Alkohol. Wenn du Alkohol trinkst und betrunken wirst, verhältst du dich automatisch anders. Aber da jeder anders auf Alkohol reagiert, ist es keine 100% Sicherheit, dass jeder dann auch nicht mehr schüchtern ist. Kurz gesagt: Kommt drauf an, ob du von Bier betrunken wirst.

Was möchtest Du wissen?