Bier aus Plastikflaschen? Peinlich?

28 Antworten

Also peinlich ist was anderes. Z.B. kein Bier. Wenn jemand behauptet, es schmeckt nicht, ist das nur ein individueller Eindruck. Wer mal richtig googelt wird merken, das dieses Bier in Plasteflaschen auch von namhaften Brauereien stammt. Die Qualität ist nicht schlechter. Nur ist man gewöhnt aus Glasflaschen zu trinken. Die PET Flaschen werden aus Kostengründen angeschafft und verkauft, da sie später geschreddert werden. Es entfällt also der gesamte Reinigungsaufwand. Außerdem ist PET billiger als Glas.

Das Material färbt bei Plastikflaschen-Bier auf den Geschmack, dass lässt sich nicht leugnen. Ist der gleiche Effekt wie bei volvic pet-flaschen etc.

4
@neogilgamesch

das der Geschmack abfärbt kann ich so nicht behaupten. Und bestimmt erst nach längerer Lagerung. Ich behaupte mal, das dieses Bier nicht länger gelagert wird. Aber es wäre ein Argument.

1

hast niemand der dir einen kasten mit richtigen flaschen hohlt,sollte möglich sein.bier aus plastik schmeckt billig,genauso wie aus blechbüchse.hab es schon ein paarmal probiert und aufgegeben,ein alter biertrinker sucht den geschmack und an glas kommt das nicht ran.schmeckt einfach billig

Gläser sind ein bisschen umständlich, denn da müsstest du ja für jeden deiner Gäste neu auffüllen, was auch bei neun Personen etwas umständlich ist. Warum holst du nicht einfach Bier in Dosen? Das lässt dich auch auf dem Fahrad oder zu Fuß transportieren. Oder frage doch einfach irgendjemanden ob er dich einfach fahren kann. Bier aus Plastikflaschen habe ich erst einmal probiert (war glaubig aus dem Lidl) ich finde es schmeckt etwas seltsam, also meinen Gästen würde ich es nicht anbieten. Dann lieber 0,5er Dosenbier, ist günstig und noch trinkbar...

Huhu

Nö, finde ich nicht peinlich. Bei so viel Besuch muss es auch nicht das extrem teure sein, Marken sind nunmal teuer und das kann sich auch nicht jeder leisten. Der Geschmack ist vielleicht etwas anders, aber nicht unbedingt schlechter, finde ich. Wenn es wem nicht passt, trinkt er halt was anderes.

  • Ich finde das gar nicht peinlich, sondern modern. Leichter, praktischer, die Zukunft.
  • Der Geschmack ist objektiv der gleiche. Alles nur Gerede von Möchtegern-Kennern.
  • Wenn es beim Feiern vom Geburtstag vorrangig darum ginge, ob das Bier die perfekte Sort und Darreichungsform ist, dann wäre DAS peinlich, und zwar für die Gäste. Ihr sollt einfach feiern und fröhlich sein und fertig.
  1. Modern O.o
  2. Ist wie Sex mit einer Hässlichen fühlt sich gut an, ist aber trzdm falsch ...^^
  3. Deinen letzten Satz erreicht man (besonders in DEM Alter hauptsächlich mit Bier)
1
@schmiedebach

zu 2: Nachts sind alle Katzen grau...

zu 3: Wäre traurig, wenn das wahr wäre. Ne, es muss doch um Spaß, Freude, Geselligkeit, Humor gehen und nicht um Saufen. Trunkenheit ist doch keine echte Freude, oder?

0

Plastikmüll ist also modern?

0

Was möchtest Du wissen?