Bier abgelaufen seit 2008, noch trinkbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich würde es nicht machen! Ich meine acht Jahre sind echt nicht wenig. Auch bei Bier.

necher888 16.08.2016, 21:12

Alter sagt einfach ob mich das umbringt oder nicht.

0
BurjKhalifa 16.08.2016, 21:13
@necher888

In vielen Maßen kann es dich umbringen. Eine Flasche bringt dich nicht um. LG

0

Wenns schon flockig ist wegschmeißen, ausser du hast Verstopfung. Da hilfts garantiert

Schmeiß die Flasche lieber weg. Davon bekommste nur Diarrhö oder sonstige Beschwerden.

necher888 16.08.2016, 21:09

aber mehr nicht oder?

Dann geht's ja eigentlich voll klar, ich hab jeden Tag dünnpfiff, weil ich so viel saufe.

0

Trinkbar, ja- genießbar- nein.

Dir wird ziemlich übel davon werden und es kommt entweder oben als Schaum wieder raus, oder hinten als Durchfall.

Acht Jahre sind echt nicht wenig . Ab in den Müll

Bäh, hol dir lieber was bei der Tanke

Was möchtest Du wissen?