bier = haarkur?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab das schon gemacht! Es ist echt super! Nur meiner Tönung hat der Alk net so gut getan also nehm ich beim nächsten mal lieber Alkoholfreies.

ich hab die Haare kopfüber ins Waschbecken gehängt und das Bier halt über alles drüber und ein bisschen einmassierem. Dann in ein Handtuch einwickeln und so 10-15min einwirken lassen. danach ganz normal waschen und kalt nachspülen. Dann riecht es auch nicht mehr nach Bier.

Ich fand es echt super. Die Haare waren super weich und haben geglänzt! Sehr zu empfehlen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon habe ich auch schonmal gehört und auch probiert. Habe einfach meine Haare mit Bier nassgemacht ... im Prinzip wie man sonst die Haare wäscht und kurz einwirken lassen. Meine Haare waren danach wider Erwarten sehr trocken und hatten ne Fahne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gute daran ist dass du dann ganz schön riechst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen,

am besten innerlich anwenden, brauchst ein paar Liter bis es in den Haarspitzen ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bier kann haargel kurtzzeitig ersetzten aber glänzen? nich dass ich wüsste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?