Bier / Flüssigkeiten schnell exen. Wie exe ich am schnellsten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das absolut schnellste ist, wenn du in die flasche eine strohalm reinsteckt und das andere ende am flaschenhals wieder runterdrückst (also nicht in den mund.. )... dann nimmst du die flasche und setzt sie so an. Durch den Strphalm kann luft in die flasche. dadurch kommt viel viel mehr raus (auspassen sonnst verkleckerst du dich. du erwartst nicht das so viel kommt). und dann natürlich versuchen nicht zu schluchken..

wenn dus nich ganz verstanden hats google mal nach bildern.. :)

einfach in den rachen laufen lassen ohne schlucken können aber nich alle O.o

deswegen frag ich ja. ob tipps oder so gibt .. wie man sich's 'antrainieren?' kann.

0
@neuqwer

ja man kann es trainieren um so öfters du trinkst um so schneller gehts

0

Mund tu dich auf ein Wolkenbruch kommt.Einfach laufen lassen.Aber ein Genuss ist das nicht.Alkohol ist auch ein Genussmittel.L.G.

Mikrowelle: Löffel in Flüssigkeit

Also - ich weiß schon - gleich scheiden sich hier wieder die Geister: Ich bin noch mit der Weisheit großgeworden, dass metallische Gegenstände in einer Mikrowelle nix verloren haben - jeder hats bestimmt schonmal trotzdem probiert und sich am Feuerwerk erfreut. Das klappt ja schon mit nem fuzzel Silberfolie die noch an der Butter hängt oder so. Aber. Bei meiner Mikrowelle ist extra ein Aufkleber drauf, dass man Flüssigkeiten mit einem Löffel drin erwärmen soll. Klar - kennt man auch - damits nicht überkocht. Wie ein Siedestab im Chemieunterricht... Es geht auch problemlos. Egal ob Metalllöffel oder nicht. Keine Funken. Nun meine Frage... WARUM ist das so? Sind das neuere Modelle als früher? Ist es, weil es in eienr Flüssigkeit steckt und das macht nix aus? Wer kennt sich aus ... mich interessiert jetzt weniger ob eure Mikro funkt oder nicht... und für alle Neugierigen : "don't try this at home" ich übernehm hier keine Haftung ;-)

...zur Frage

Dürfte man gefrorenes Wasser (also Eis) an Bord eines Flugzeugs nehmen?

Ich weiß, das klingt dumm, aber eigentlich sind ja nur Flüssigkeiten nicht erlaubt. Man könnte damit argumentieren, dass eigentlich alles eine Flüssigkeit werden kann und was denn Falsch an Eis sei. Ich weiß es kann auftauen, aber dann kann man es trinken, weil als man es mitgenommen hat noch ein Feststoff war.

Ich frage nur weil es mich interessiert, selbst würde ich das nicht machen. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Promille nach einem Bier?

Hallo!

Angenommen ein Mann hat 100kg und trinkt ein Bier und ist gesund, hat er dann wirklich 0,3 Promille bei relativ leerem Magen?

Weil viele sagen man hat dann 0,1 Promille?

Lg

...zur Frage

Gebrauchtwagenkauf - Alle Flüssigkeiten aufgefüllt, auch Kraftstoff?

Hallo, ich hab da mal ne sicherlich ganz doofe Frage: Ich hab einen Gebrauchtwagen gekauft bzw. bestellt, diesen kann ich nächste Woche angemeldet beim Autohaus abholen. Auch meinte der Verkäufer, alle Flüssigkeiten noch einmal aufzufüllen. Gilt das denn auch für den Tank? Also dass er mir damit auch einen vollen Tank versprochen hat? Logisch würde ich es schon so sehen, ist ja ne Flüssigkeit und bei der Probefahrt war der Tank fast leer. Vielen Dank für eure Hilfe! ...und schöne Weihnachtszeit!

...zur Frage

Ist es unbedenklich Cola zu inhalieren?

Hey. Ihr kennt ja bestimmt diese inhalier Geräte. Jedenfalls wird da soweit ich weiß ja Flüssigkeit verdampft. Das verdampfen ist ja normal nicht schädlich. Könnte nm. dann nicht einfach Flüssigkeiten wie Cola oder anderes rein füllen und das inhalieren? ISt das unbedenklich ? Ich weiß das es ne komische frage ist, interessiert mich aber xD danke im Vorraus

...zur Frage

Übel vom wenig Alkohol trinken?

Hallo, ich wollte soeben etwas trinken, allerdings wurde mir schon beim ersten Schluck übel. Ich konnte sonst eine dreiviertel Flasxhe Vodka (ca. 500ml) trinken, bevor mir erst übel wurde.

Jetzt habe ich gerade Mal so 3 Tassen Met runterbekommen.

Woran liegt dieser spontane Wandel und kann man das irgendwie wieder ändern?

Danke

(Ich möchte keine "das ist schlecht für die Leber" oder "trinken garnichts" Antworten haben, denn diese beantworten meine Frage nicht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?