Bienestich gefährlich oder nicht ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollte es morgen immer noch nicht besser sein, geh zum Arzt und lass es ansehen. Die meisten Menschen sterben nicht an einem Bienenstich. Falls du eine Allergie dagegen hast, sieht es schon ganz anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine allergische reaktion auf bienenstiche treten immer beim 2.Mal auf, sprich, wenn du schon mal von einer Biene gestochen wurdest, würde ich mir Gedanken machen, einen Notarzt zu rufen, falls du Atemprobleme etc bekommst. Beim ersten Bienenstich, sind es "nur" Schwellungen und Rötungen und vergeht nach ein paar Stunden. Die betroffene Stelle am besten mit Eis kühlen oder eine Zwiebeln dranhalten. LG dodo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herscher12
18.06.2017, 22:13

hilfe mein fuß ist geschwollen, ich ruf den notarzt... was? sollten andere symptome auftreten vieleicht, aber wegen eines geschwollenen fußes? wärend auf der anderen seite der stadt jemand vieleicht einen herzinfarkt hat und drauf geht? 

0

du hast jetzt wahrscheinlich aids,

ne aber jetzt ernsthaft, du hast nen bienen stich am fuß, es wäre ungesung wenn das nicht weh täte. wenn du morgen nicht schmerzfrei laufen kannst lass dich krankmelden und sollte es schlimmer werden oder andrer symptome auftreten solltest du auch zu arzt, aber es ist nur ein bienenstich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?