Bienenstich unterm Auge

6 Antworten

Es kommt darauf an, wie nah im Auge. Zwiebel als erste Hilfe ist eine sehr gute Wahl, der Stich sollte beobachtet werden, nicht das sich dieser Stich entzündet und das ganze Auge zuschwillt. Um den Stachel herauszubekommen würde ich zur Sicherheit zum Arzt gehen, da der Stich am Auge ist!

Ist normal das es anschwillt, ist eine Lokale Reaktion. Schön kühlen,wird schon morgen besser sein.Wenn es doch noch deutlich mehr anschwillt oder andere Probleme dazu kommen (Atemnot!!!!!!!!),dann eben fixzum Doc.Aber sonst wird der hier auch nicht viel mehr machen können,als kühlen und bissl Fenistil geben!

wenn man nicht allergisch ist, gar nicht gefährlich. der stachel muss aber raus, wegen entzündungsgefahr, das ist klar!

Eine vorhandene oder neue Allergie tritt innerhalb der ersten Stunde auf. In der Zeit sollte man nicht alleine sein. Danach besteht nur noch die Gefahr, dass sich der Stich entzündet.

0
@wirbelwind1981

eine Allergie triff aber auch nur auf,wenn man schon mal mit dem Stoff in Berührung gekommen ist (in dem Fall das Gift vom Stich),da erst dann die Antikörper gebildet werden...und eine Allergie tritt auch nicht immer in den ersten Stunden auf.Es gibt auch eine Spätreaktion die erst nach 3 Tagen oder sogar noch später auftritt

0

Was möchtest Du wissen?