Bienen auf dem Balkon halten erlaubt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst einmal den Vermieter fragen und dann gibt es bestimmte Auflagen, an die man sich halten muss.

  • Anmeldung: Wer Bienenstöcke aufstellt, muss dies beim Veterinäramt anmelden. Eine Haftpflichtversicherung ist empfehlenswert. Die Imkerverbände bieten günstige Tarife.
  • Bienenkiste: Geeignet für Menschen, die mit einem Minimum an Geld- und Zeitaufwand selbst Bienen halten wollen. Online-Info: www.bienenkiste.de.
  • Probe-Imker: Potenzielle Nachwuchs-Imker betreuen unter Anleitung eines Profis ein Jahr lang ihr eigenes Bienenvolk – ohne weitergehende Verpflichtung. Informationen bei den Landesverbänden unter www.deutscherimkerbund.de.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/hautfluegler/bienen/13980.html

Wenn das Haus Dir gehört, kann es Dir keiner verbieten. Wenn Du Mieter bist, dann solltest Du das mit dem Vermieter absprechen, denn durch den Bienenflug könnten andere Mieter im Haus gestört werden.

Die Idee ist gut, aber wenn andere Leute auf ihrem Balkon Urlaub machen wollen wird es für deine Bienen eng. Besser wäre es, wenn du die Kisten auf dem Dach des Hauses aufstellst. Dort stören sie niemanden.

Bienen im Blumenkasten?

Hallo,

Welche Bienenarten leben gern im Blumenkasten? Habe nämlich welche, die sich in die Erde buddeln, ständig kleine Blätter mit rein nehmen in die "Höhle", sind die Gefährlich weil die ja quasi direkt auf meinem Balkon wohnen, bin ich sehr nah an denen dran. Kann ich die Blumen weiter gießen?

...zur Frage

Kann man als hauptberuflicher Imker viel Geld verdienen?

Kann man das oder lohnt sich der Aufwand nicht, wenn man, sagen wir mal 200- 300 Bienenstöcke hat? Kann man dadurch reich werden?

...zur Frage

Kommen Bienen von allein in die Beute oder muss man zwingend ein Volk ankaufen?

Hallo ihr lieben,

ich denke mir darüber nach, mir ein Bienenvolk "zuzulegen". Ich habe mich bereits grundlegend über die Haltung und den Umgang informiert. Dennoch habe ich eine Frage:

Muss man sich zwingend ein Bienenvolk ankaufen oder kann man auch "Waldbienen" und allgemein freilebende Bienen einfach "einziehen" lassen? Kommen diese dann von allein oder muss man etwas vorbereiten damit sie die Beute überhaupt finden und beziehen wollen?

Ich danke im Voraus!

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie kann ich bienen ein Zuhause geben?

Würde den Bienen gerne helfen, wie kann ich die Bienen in mein bienenhotel locken, ich will nicht imkern also den Honig abzapfen oder so ich will Ihnen nur helfen und sie beobachten

...zur Frage

Wie kann ich Bienen natürlich vertreiben?

Seit kurzem haben wir Bienen auf unserem Balkon und überall bauen sie Nester! Sogar am Wäscheständer ! Da wir im Sommer Nachwuchs bekommen will ich keine Bienennester auf dem Balkon ! Wie kann ich sie vertreiben ohne die Bienen zu schädigen ! Danke für eure Antworten !!

...zur Frage

Bienensterben - mit welchen Pflanzen kann man am besten helfen?

Gegen das Bienensterben soll man doch als Einzelner wenigstens insofern etwas tun können, indem man Pflanzen und Blumen im Garten und auf dem Balkon hat, die für Bienen interessant sind. Mit welchen habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Welche, die man unkompliziert halten kann und die für Bienen ein beliebter Anflugort sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?