Bienen ähnliche Tiere

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein glücklicher Zufall, das sind Mauerbienen, die in Röhren brüten, erst werden Eier von Weibchen eingemauert, am Schluss noch 3 Eier gelegt die Männchen hervorbringen. Im folgenden Jahr schlüpfen erst die Männchen und warten auf die Weibchen. die befruchtet werden und sofort wieder mit dem brüten und Mauern anfangen, Es sind sehr friedliche Tiere, können zwar stechen aber sind nicht aggressive. Wenn sie kleiner als Bienen sind, werden es in jedem Fall Hautflügler sein.

das könnten sogenannte blindfliegen sein, eine gattung der bremsen, ich hatte sie auch mal auf meinem balkon in bohrlöchern..........sie legten dort ihre eier ab, aber wie du sie los wirst, ohne sie zu töten, weiß ich nicht, ich hab die löcher mit papier ausgestopft und seitdem sind sie auch weg

Ohne Foto kann man das nicht sagen. Aber es wird vermutlich eine Wild/Solitärbienenart sein. Die sind alle streng geschützt. Und sie sind überhaupt nicht agressiv - laßt sie doch, wo sie sind, oder wendet euch an Fachleute, die sie artgerecht umsetzen.

Haben Bienen ein Nervensystem bzw. können sie „leiden“?

Heyy, viele Menschen wollen Insekten wie Mücken oder Bienen aus Mitleid nicht leiden lassen und töten sie lieber anstatt sie sterben zu lassen (ich hoffe ihr versteht was ich meine)

Ist dieses Mitleid berechtig? Da Insekten kein Vegetatives Nervensystem haben, können Sie doch nichts fühlen?

...zur Frage

Insekten vs Tiere

In Filmen und Dokus sehe ich immer z.B. Bienen um Bären fliegen.

Können Zecken und Bienen einen Bären was anhaben ?

...zur Frage

Kleine schwarze längliche (fliegende?) Insekten auf dem Balkon!?

Was sind das für Tierchen und wie werd ich die los? Kaum setz ich mich auf den Balkon habe ich prompt 10 von denen am Körper. Sie halten sich bevorzugt auf den weißen Balkonverkleidungen und auf den Scheiben auf... :/

...zur Frage

Bienen - "Lebensort"?

Hey,

vielleicht gibts ja Bienenkenner unter euch. Auf meinem Balkon (bin vor ca 9 Monaten hier eingezogen) hab ich gestern Bienen entdeckt (ich glaub zumindest das es Bienen waren und keine Wespen. Hab mir Bilder von Wespen bzw Bienen angeschaut - für mich sahen sie nach Bienen aus) die in 2 Löcher an meinem Balkon (siehe Bild) reingeflogen sind.

Jetzt stellt sich mir folgende Frage: ist es üblich dass Bienen sich so ein "Nistort" aussuchen? Oder ist es wahrscheinlicher dass es doch Wespen sind die ich gesehen hab?

Sonnige Grüße

...zur Frage

Ich findeseit zwei Tagen bei mir im Haus haarige, raupenähnliche Tiere. Weiß jemand von euch was das für ein Tier ist?

Wie schon oben gesagt, habe ich in den letzten tagen merkwürdige Tiere oder Insekten an den Wänden unseres Hauses endeckt. Ich würde gerne wissen was das für Tiere/Insekten ist und und wie ich diese Insekten/Tiere wieder loswerde. Ein herzliches Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Kleine gelblich grüne Tiere was ist das?

Was sind das für Tiere? Die sind überall bei uns an der Wand und auch auf dem terrassenmöbeln. Das Bild ist aufs maximale rangezoomt. Die Tiere sind gelb grünlich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?