Bienen / Wespenstich. Gestern hat mich um ca 12:30 eine 🐝 gestochen (sie ist danach weggeflogen) kann da e nix passieren? Was ist der weiße Punkt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du nicht allergisch dagegen bist, ist das harmlos. 

Schau dir den "weißen Punkt" einmal genauer an, vielleicht mit einer Lupe. Kann sein, dass das der Stachel der Biene ist. Den müsstest du dann mit einer Pinzette herausziehen. 

Aber ansonsten einfach nicht mehr daran denken. Verheilt von selbst.

Ist nichts besonderes und vergeht in einiger Zeit wieder. Kannst eine Salbe gegen Stiche draufschmieren, Euceta hilft da ganz gut.

Aufpassen solltest du jetzt bei allen weiteren Stichen, kann sein dass du durch diesen Stich eine Allergie entwickelt hast.

wenn der stachel nicht (mehr) drinn steck lass es in ruhe.

aber der stachel muss raus sonst ist die wahrscheinlichkeit einer entzündung groß.

die beule kommt von einer lokalen vergiftung, passiert aber nichts.

Hättest ne Zwiebel auf den Stich legen sollen. Das wird sehr schnell wieder weggehen.

Spiff123 01.07.2017, 01:12

Genau, eine Zwiebel aufschneiden und auf den Stich legen oder damit drüberreiben. Das hilft die Schwellung zu mindern und den Juckreiz einzudämmen.

0

Was möchtest Du wissen?